Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weniger Wohnungen, aber mehr Gewinn

MBWV-Bilanz für 2016 Weniger Wohnungen, aber mehr Gewinn

Weniger Wohnungen, aber mehr Umsatz und Gewinn: Die kommunale Markranstädter Bau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft (MBWV) hat den Jahresabschluss 2016 vorgelegt.

Das Jahr 2016 stand bei Frank Sparschuh und der MBWV ganz im Zeichen der Sanierung des alten Kaiserlichen Postamtes. 2017 wurde es fertig.

Quelle: Andre Kempner

Markranstädt. Weniger Wohnungen, aber mehr Umsatz und Gewinn: Die kommunale Markranstädter Bau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft (MBWV) hat den Jahresabschluss 2016 vorgelegt.

Der Überschuss sei von 320 000 und 420 000 Euro aus den Vorjahren auf 471 000 Euro in 2016 gestiegen, berichtete Geschäftsführer Frank Sparschuh den Stadträten. Und er wäre noch höher ausgefallen, wenn die Tochterfirma der MBWV, die Wohnservice Markranstädt (WSM), nicht ihre Geschäftsräume hergerichtet hätte und so statt der 149 000 Euro Gewinn aus 2015 „nur“ 59 000 Euro Plus für 2016 an die MBWV abführen konnte, erklärte Sparschuh. Der Umsatz der WSM mit ihren unverändert 26 Mitarbeitern sei trotz der Konzentration auf gut 50 Großkunden, zu denen auch die Stadt Leipzig zähle, gestiegen auf 1,2 Millionen Euro.

Die MBWV habe 2016 genau 578 Wohnungen im eigenen Bestand gehabt, zehn weniger als im Jahr davor. Rund 900 weitere Wohnungen habe sie in Verwaltung, zudem rund 900 Garagen, viele davon in Leipzig, so Sparschuh.

Die Umsatzerlöse seien gestiegen auf knapp 3,9 Millionen Euro, die Bilanzsumme und damit der Wert des Unternehmens von 29,9 Millionen Euro aus dem Vorjahr auf 30,9 Millionen Euro in 2016, erklärte Sparschuh. Das sei eine stetig steigende Entwicklung, wie allerdings auch die Aufwendungen für die Betriebskosten wie etwa durch Aufzüge oder Brandmeldeanlagen. Die hätten im Vorjahr zugenommen auf 788 000 Euro, 23 000 Euro mehr als im Jahr zuvor.

Knapp 2,7 Millionen Euro seien in dem Jahr investiert worden, hauptsächlich in den Umbau der Häuser in der Eisenbahnstraße, die zum Komplex ehemaliges Kaiserliches Postamt gehören. Zu den „wichtigen Geschäftsvorfällen“ des Geschäftsjahres 2016 zählen auch „Planungskosten für den Neubau eines Schwimmbades“. 214 000 Euro hatte die MBWV dafür ausgegeben. Wie berichtet, kommt es wegen hoher Kosten von mehr als fünf Millionen Euro für das Stadtbad nun anders. Teile der Planung könnten aber in die Sanierung des Bades einfließen, hieß es im Stadtrat dazu.

Bürgermeister Jens Spiske dankte Sparschuh für seine Arbeit. „Sind wir froh dass wir so eine Tochter haben“, sagte er – und meinte natürlich die Firma.

Von Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
Markranstädt in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 58,46 km²

Einwohner: 15.199 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 260 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04420

Ortsvorwahlen: 034205, 0341, 034444

Stadtverwaltung: Markt 1, 04420 Markranstädt

Ein Spaziergang durch die Region Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr