Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland 160 Millionen Euro neue Fördermittel für Straßenbauprojekte in Sachsen
Region Mitteldeutschland 160 Millionen Euro neue Fördermittel für Straßenbauprojekte in Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 10.02.2012
Schlaglöcher in Leipzig: Für neue Straßenbauprojekte in Sachsen stellt das Land zusätzliche Fördermittel zur Verfügung. Quelle: Volkmar Heinz
Dresden

Rund 20 Millionen Euro davon seien für die Beseitigung von Winterschäden reserviert.

Mit den restlichen Geldern aus Landes- und Bundesmitteln werden Instandsetzung und Erneuerung sowie Ausbau verkehrswichtiger kommunaler Straßen und Brücken und erstmals auch der Bau von Mitfahrerparkplätzen an Autobahnen unterstützt.

Anträge nimmt laut Ministerium bis Ende Februar die zuständige Landesdirektion und danach das neu gegründete Landesamt für Straßenbau und Verkehr entgegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen zu viel Uran im Trinkwasser wird die Region um Allstedt im Südharz künftig an das Fernwassernetz angeschlossen. 20 Familien mit Säuglingen können bis zum Ende der Arbeiten bis spätestens Oktober 2014 Ersatzwasser aus Flaschen erhalten.

10.02.2012

Die siebenjährige Linn aus Jena ist schwerstbehindert und eines von rund 22.000 Kindern in Deutschland mit einer verkürzten Lebenserwartung. Der Tag der Kinderhospizarbeit soll am Freitag bundesweit auf die Situation der Kranken und ihrer Familien aufmerksam machen.

09.02.2012

Marion Werner ist Leiterin des  Kinder- und Jugendhospizes im thüringischen Tambach-Dietharz, das im vergangenen November eröffnet wurde, und Koordinatorin des ambulantes Kinderhospizdienstes.

09.02.2012