Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 14° heiter
Region Mitteldeutschland

Mitteldeutschland / Nachrichten

Der gewaltsame Tod eines 35-jährigen Deutschen hat zu ausländerfeindlichen Protesten und Ausschreitungen rechter Gruppierungen in Chemnitz geführt.

Das Landeskriminalamt Sachsen führt nach den Demonstrationen und Ausschreitungen in Chemnitz bisher insgesamt 163 Ermittlungsverfahren durch.

18.09.2018
Anzeige

In Berlin gibt es eine, in Hamburg verkehrt sie, in London und Moskau sowieso: die Ringbahn. Nun bringen die Sozialdemokraten auch für Leipzig eine solche S-Bahn-Rundstrecke ins Spiel.

17.09.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Besuch beim Neonazi-Festival in Ostritz zwingt drei niedersächsische Kommunalpolitiker zum Rücktritt. Ein Foto wurde zwei Mitgliedern des Kreisvorstands Osnabrück zum Verhängnis.

17.09.2018

Die Kleinstadt Köthen in Sachsen-Anhalt kommt nicht aus den Schlagzeilen. Wieder gab es nach dem Tod eines 22-Jährigen eine rechtsgerichtete Demo und Gegenprotest. Die Stadt will gegenlenken.

17.09.2018

Am Bahnhof in Köthen sind am Sonntagnachmittag Menschen zu einer Kundgebung gegen rechte Hetze und Gewalt zusammengekommen. Die Polizei ist mit Wasserwerfern vor Ort.

16.09.2018
Anzeige

Während AfD-Landesvorsitzender Urban beim Parteitag die gemeinsame Kundgebung mit Pegida verteidigte, wurde laut Sprecher Harlaß eine Resolution zum Schulterschluss mit dem Bündnis abgelehnt.

16.09.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Farbenfroh gegen Rechts: Die Stadt Köthen in Sachsen-Anhalt hat am Samstag ein buntes und sichtbares Zeichen für den Frieden gesetzt. Unter anderem gab es eine Malaktion auf dem Marktplatz der Kreisstadt.

15.09.2018

Ein Bericht zum möglichen deutschen Kohleausstieg schlägt hohe Wellen. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) fordert Aufklärung, während Ronald Pofalla als Vorsitzender der Kohlekommission in die Kritik gerät.

15.09.2018

Auf dem Landesparteitag demonstriert der sächsische AfD-Chef Jörg Urban das enge Verhältnis zu Pegida – und stellt sich damit gegen die Bundespartei. Der Schulterschluss mit dem Dresdner Bündnis kommt bei den Delegierten an.

16.09.2018

Die Leipziger Volkszeitung hat einen großen Stimmungstest unter Sachsen durchgeführt – mit häufig erstaunlichen Ergebnissen. Im letzten Teil der Umfrageauswertung wird auf die verschiedenen Wählergruppen geschaut.

14.09.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

azubify

Ausbildungsstellen in Mitteldeutschland

Mehr erfahren
Anzeige