Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News 2016 endet turbulent: Der Fall al-Bakr, Anschlag in Berlin, RB kauft Stadion

LVZ-Jahresrückblick - Teil 4 2016 endet turbulent: Der Fall al-Bakr, Anschlag in Berlin, RB kauft Stadion

2016 bleibt bis zum Jahresende turbulent. Sachsen gerät bundesweit durch den Selbstmord des Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr in den Fokus. Regional erhitzt das Fußball-Derby zwischen Chemie und Lok die Gemüter. Der Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin hat auch regional Folgen. Teil 4 des LVZ-Jahresrückblicks.

2016 bleibt bis zum Schluss turbulent: Der Fall Al-Bakr. Anschlag in Berlin berührt auch Weihnachtsmarktbesucher in Leipzig. RB Leipzig beschenkt sich mit einem Stadion.

Quelle: Kempner / dpa

Leipzig. 2016 bleibt sich auch im Herbst und Winter treu, die dramatischen Ereignisse reißen nicht ab. Sachsen gerät bundesweit durch den Selbstmord des Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr in den Fokus. Regional erhitzt das Fußball-Derby zischen BSG Chemie und Lok die Gemüter. Und dann wird es besinnlich mit der stimmungsvollen Eröffnung des Leipziger Weihnachtsmarktes. Der Terroranschlag in Berlin hat aber auch hier Folgen: Mit einem Großaufgebot rüstet sich die Polizei in Leipzig für die Silvesternacht. Teil 4 des LVZ-Jahresrückblicks:

OKTOBER

3. Oktober: Zur zentralen Einheitsfeier in Dresden werden die geladenen Politiker wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wüst und aggressiv beschimpft. Vor allem Pegida-Anhänger rufen „Volksverräter“, „Haut ab“ und „Merkel muss weg“.

Die Ankunft der Gäste zu den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden wurde mit Pfiffen und Beschimpfungen begleitet. Foto: DNN

Zur Bildergalerie

8. Oktober: In der Wohnung des 22-jährigen Syrers Dschaber al-Bakr in Chemnitz wird Sprengstoff gefunden. Er soll einen Anschlag auf Berliner Flughäfen geplant haben. Der Terrorverdächtige entkommt der Polizei. Auf der Flucht wird er in Leipzig von Landsleuten überwältigt und den Sicherheitsbehörden übergeben. Vier Tage später erhängt sich al-Bakr in der JVA Leipzig

Um kurz nach Mitternacht fuhr der Leichenwagen in der JVA Leipzig vor. Dschamer al-Bakr beging hier am Mittwochabend in seiner Zelle Selbstmord. Fotos: dpa

Zur Bildergalerie

8. Oktober: Das schwedische Königspaar besucht Wittenberg und Leipzig. Königin Silvia und König Carl Gustaf sind beliebt, werden von zahlreichen Schaulustigen auf dem Leipziger Markt empfangen. Danach folgt das Protokoll: Festessen im Alten Rathaus, Silvia besucht eine Tagung der Childhood-Stiftung, ihr Gatte das Max-Planck-Institut. Nach wenigen Stunden ist der royale Zauber wieder vorbei.

18. Oktober: Nach dem Spiel in Leverkusen übernimmt RB Leipzig zum ersten Mal die Tabellenführung.

19. Oktober: Bayern verliert gegen Dortmund – RB Leipzig bleibt Spitze in der Bundesliga.

20. Oktober: Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe spricht auf die Klage dreier Mütter aus Leipzig ein richtungsweisendes Urteil:  Eltern, die zum Wunschtermin keinen Betreuungsplatz für ihr Kleinkind bekommen und deshalb erst später arbeiten gehen können, haben grundsätzlich Anspruch auf Schadenersatz.

22. Oktober: Die Leipziger CDU lässt die umstrittene Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla fallen. Sie wird nicht wieder als Direktkandidatin nominiert. Kudla hatte auf Twitter einen türkischen Journalisten beleidigt und die Nazi-Vokabel „Umvolkung“ benutzt.

NOVEMBER

3. November: Sachsens Winzer haben die Weinlese beendet. Mit der Qualität und der Quantität sind die Weinbauern zufrieden.

5. November: Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) warnt vor ausländerfeindlicher Stimmungsmache und weist zugleich pauschale Verurteilungen und Beschimpfungen des Freistaates zurück. Fremdenfeindlichkeit und eine gute Zukunft Sachsens schlössen einander aus, sagt er auf einem CDU-Parteitag in Glauchau.

10. November: Vor dem Hochsicherheitsspiel im sächsischen Fußball-Landespokal zwischen der BSG Chemie und dem 1. FC Lokomotive Leipzig sind rund um Leipzig rund 30 Strohpuppen an Brücken aufgehängt worden. Die Polizei ermittelt. Am Spieltag selbst bleibt es ruhig.

Die Polizei sammelte die an vielen Stellen der Messestadt aufgehängten Puppen ein.

Die Polizei sammelte die an vielen Stellen der Messestadt aufgehängten Puppen ein.

Quelle:

15. November: Wegen der Vogelgrippe wird eine landesweite Stallpflicht angeordnet. Zuvor war am Cospudener See bei Leipzig eine tote Reiherente entdeckt worden. Bei ihr wurde das gefährliche H5N8-Virus nachgewiesen.

22. November: Alle Lichtlein leuchten: Der Leipziger Weihnachtsmarkt ist eröffnet.

Seit Dienstagabend leuchtet der Christbaum auf dem Markt wieder. Der Leipziger Weihnachtsmarkt 2016 ist eröffnet.

Zur Bildergalerie

26. November: Leipzig im Weihnachtsfieber. Der Weihnachtsmann und sein Gefolge kommen am Leipziger Hauptbahnhof an.

28. November: Innovative Ideen aus Leipzig: OBM Burkhard Jung (SPD) schlägt vor, dass säumigen Unterhaltszahlern der Führerschein entzogen wird.

DEZEMBER

5. Dezember: Leipzig wächst und wächst. 579.802 Einwohner sind es im Dezember, teilt das Amt für Statistik und Wahlen mit. Nachteil: Auf dem Leipziger Wohnungsmarkt wird es langsam eng.

10. Dezember: Die Coca-Cola-Weihnachtstour elektrisiert die Massen in Leipzig. Lena Meyer-Landruth ist dabei, als die Trucks um den Ring fahren. Später gibt es aber auch Kritik am Sicherheitskonzept.

20. Dezember: Gedenkminute in Leipzig für die Opfer des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkts am Tag zuvor: Um Punkt 20.05 Uhr werden am großen Baum auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt die Lichter ausgeschaltet.

Eine Minute lang war der Leipziger Weihnachtsmarkt still: in Gedenken an die Opfer des Anschlages auf den Weihnachtsmarkt in Berlin. (Fotograf: Dirk Knofe)

Zur Bildergalerie

21. Dezember: Ein Hingucker: Die erste Straßenbahn vom Typ Tramino ist per Schwerlasttransport in Leipzig eingetroffen.

Die erste von 41 neuen Leipziger Straßenbahnen ist am Mittwochmorgen in Leipzig eingetroffen. Flankiert von Hunderten Schaulustigen, mehreren Stadträten und der LVB-Führungsspitze wird das schwere Gerät derzeit im Technischen Zentrum in Heiterblick abgeladen.

Zur Bildergalerie

22. Dezember: RB Leipzig beschenkt sich zu Weihnachten selbst und  kauft sich für 70 Millionen Euro die Red-Bull-Arena. Die Erweiterung auf 57.000 Plätze soll 2018 beginnen und 40 Millionen Euro kosten. Ein Neubau im Norden der Stadt ist vom Tisch.

30. Dezember: Mit einem Großaufgebot der Polizei, Verbot von Spontandemos in Connewitz und Betonsperren am Augustusplatz bereitet sich Leipzig auf die Silvesternacht vor.

Am Freitag wurden die ersten Betonsperren am Augustusplatz angeliefert. Sie sollen zu Silvester einen Anschlag wie in Berlin verhindern. Auch in Leipzig-Connewitz laufen die Vorbereitungen auf die Neujahrsnacht. Fotos: André Kempner

Zur Bildergalerie

lyn / jg / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr