Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland 509 Millionen Euro aus Konjunkturpaket in Sachsen ausgezahlt
Region Mitteldeutschland 509 Millionen Euro aus Konjunkturpaket in Sachsen ausgezahlt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 23.12.2011
Die Kongresshalle am Leipziger Zoo: 12,1 Millionen Euro kostete der erste Bauabschnitt der Sanierung. Auch hier kamen die Mittel aus dem Konjunkturpaket II. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Dresden

Ohne die Finanzspritze hätten die Projekte entweder später oder gar nicht realisiert werden können, hieß es.

Die Mittel flossen in 2368 Maßnahmen. Mit 1365 Projekten profitierten vor allem Kitas, Krippen und Schulen von dem Programm. In 1003 Fällen wurde die Infrastruktur in den Kommunen gefördert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mangel macht erfinderisch: Auch ohne Bänke in der Kirche gibt es am Heiligen Abend das diesjährige Krippenspiel in Arnsdorf (Landkreis Görlitz). Gottesdienstbesucher dürfen stattdessen einen eigenen Stuhl in die leergeräumte Kirche bringen und diesen mit einem Namensschild für sich sichern.

23.12.2011

Der Bischof der evangelischen Landeskirche Sachsens, Jochen Bohl, hat angesichts der Atomkatastrophe in Japan und der Schuldenkrise die Rückkehr zum menschlichen Maß angemahnt.

23.12.2011

Das Thüringer Landeskriminalamt (LKA) hat bestätigt, dass Telefonmitschnitte von mutmaßlichen Helfern der Neonazi-Terrorzelle vernichtet wurden. Grund seien die Löschfristen im Anschluss an die Einstellung des Ermittlungsverfahrens 2003, bestätigte ein Behördensprecher am Freitag einen Bericht der „Berliner Zeitung“.

23.12.2011
Anzeige