Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland A4: 17 Autos in zwei Auffahrunfälle verwickelt
Region Mitteldeutschland A4: 17 Autos in zwei Auffahrunfälle verwickelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 07.12.2009
Stundenlange Staus nach Auffahrunfällen mit 17 Fahrzeugen. Quelle: dpa
Chemnitz/Plauen

Zunächst waren bei Plauen-Ost (Vogtland) drei Autos aufeinander gefahren. Ein nachfolgender Laster wich auf die linke Fahrbahn aus und stieß dabei mit zwei Wagen zusammen, die gerade überholen wollten. Gesamtschaden des Unfalls: 25.000 Euro.

Etwa zur gleichen Zeit verlor auf der A 4 (Dresden-Erfurt) bei Frankenberg (Mittelsachsen) ein Sattelzug bei einem Reifenschaden die Karkasse des rechten Vorderrads. Ein nachfolgendes Auto fuhr darüber - Totalschaden. Fünf weitere Wagen wollten ausweichen, wurden aber auch in den Unfall verwickelt. Der Schaden wird von der Polizei mit „mehreren zehntausend Euro“ angegeben. Bei den Aufräumarbeiten rasten vier weitere Fahrzeugen in den Stau. Dabei wurden ein 70-jähriger Mann sowie eine 43 Jahre alte Fahrerin leicht verletzt.

dpa

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit um die Zukunft der freien Radios in Sachsen hat der Privatsender Radio Apollo am Montag ein Angebot auf den Tisch gelegt. Demnach bietet Apollo Radio blau (Leipzig), Radio t (Chemnitz) und coloRadio (Dresden) die Finanzierung von weiterhin 49 Stunden wöchentlicher Sendezeit auf seinen UKW-Frequenzen an.

07.12.2009

Der Neubau der Autobahn 14 zwischen Schwerin und Magdeburg wird nach Auskunft der Bundesregierung 8,3 Millionen Euro pro Kilometer kosten. Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen im Bundestag hervor.

07.12.2009

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Apolda ist am Montag ein Mensch ums Leben gekommen. In einer Wohnung fanden die Rettungskräfte eine völlig verkohlte Leiche.

07.12.2009