Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Aktionsforum in Hoyerswerda: Sachsen will Druck auf Neonazis erhöhen
Region Mitteldeutschland Aktionsforum in Hoyerswerda: Sachsen will Druck auf Neonazis erhöhen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 28.11.2012
Springerstiefel eines Teilnehmers einer Demonstration der rechten Szene. Quelle: dpa
Anzeige
Hoyerswerda

Hintergrund der Veranstaltung war ein Vorfall aus dem Oktober. Ein junges Paar aus der Stadt war von Neonazis bedroht worden und lebt seitdem in einer geheimen Unterkunft.

Den Opfern war empfohlen worden, die Stadt zu verlassen, weil ihre Sicherheit nicht mehr gewährleistet werden könne. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Bautzen wird gegen elf Tatverdächtige wegen Bedrohung und Beleidigung ermittelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein großer Teil der von der CDU/FDP-Koalition gedachten zusätzlichen Verkehrsgelder soll in den kommenden beiden Jahren in die Sanierung von kommunalen Straßen und Brücken fließen.

28.11.2012

Nach dem schweren Zugunglück von Hordorf in Sachsen-Anhalt mit zehn Toten ist der Lokführer zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt worden.

28.11.2012

Die Zahl der Lehramtsstudenten in Sachsen hat sich verdoppelt. Wie das sächsische Wissenschaftsministerium am Dienstag mitteilte, sind zum Wintersemester 2012/2013 insgesamt 2079 Studenten eingeschrieben.

27.11.2012
Anzeige