Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Aktionstag Bildung - Sachsenweit rufen Eltern zu Protesten auf
Region Mitteldeutschland Aktionstag Bildung - Sachsenweit rufen Eltern zu Protesten auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 07.07.2014
Sächsische Eltern wollen gegen Lehrermangel und volle Klassen protestieren (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

„Wir rechnen mit mehreren Tausend Teilnehmern“, sagte der Vorsitzende des Landeselternrates, Peter Lorenz, im Vorfeld der Veranstaltung. In Dresden werden vor dem Kultusministerium rund 1000 Menschen erwartet, rund 3000 zum Sternmarsch in Leipzig und etwa 1000 in Chemnitz. Auch Eltern in Bautzen und Zwickau wollen sich an den Aktionen beteiligen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Jahr nach der Flut im Sommer 2013 ist ein Großteil der insgesamt 6,5 Milliarden Euro Hilfe noch nicht an die Betroffenen ausgezahlt. Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa in den betroffenen Ländern.

06.07.2014

Finanzspritze für sächsische Unternehmen: Sachsen hat im ersten Halbjahr 2014 insgesamt 322 Betriebe mit mehr als 324 Millionen Euro gefördert. Damit habe sich die Summe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu verdreifacht, teilte das Wirtschaftsministerium am Sonntag mit.

06.07.2014

Mit Traktorenlärm, Trommeln und Trillerpfeifen haben mehrere tausend Demonstranten in Dresden ihrem Unmut über die industrielle Landwirtschaft Luft gemacht. Unter den Motto „Wir haben Agrarindustrie satt“ zogen am Samstag nach Angaben der Polizei rund 3000 Menschen, unter ihnen viele Bio-Bauern und Imker, Richtung Innenstadt bis zur Frauenkirche.

05.07.2014
Anzeige