Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Am Sonntag: LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer zu Gast im ARD-Presseclub
Region Mitteldeutschland Am Sonntag: LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer zu Gast im ARD-Presseclub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 07.03.2015
LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer. Quelle: Frank Schmidt
Köln

Der ARD-Programmdirektor Volker Herres hat als weitere Gäste geladen: Mariam Lau ("Die Zeit"), Bascha Mika ("Frankfurter Rundschau") und Jasper von Altenbockum ("Frankfurter Allgemeine Zeitung"). Eine Diskussionsgrundlage bilden unter anderem folgende Fragen: Sind wir bereit für mehr Einwanderung? Woran krankt die bisherige Einwanderungspolitik? Und können wir qualifizierte Fachkräfte anlocken, während wir andere Menschen abschieben?

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Ausländer rein - oder Grenzen dicht? Der Streit um ein neues Einwanderungsgesetz": Über dieses Thema debattiert Jan Emendörfer, Chefredakteur der "Leipziger Volkszeitung" (Bild), am Sonntag zwischen 12.03 und 12.45 Uhr im ARD-Presseclub.

07.03.2015

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen lässt sich am Wochenende der Frühling blicken. Am Samstag werde es heiter bis wolkig, sagte Simon Trippler vom Deutschen Wetterdienst.

05.03.2015

Sachsens Lehrer wollen am Mittwoch ganztätig die Arbeit niederlegen. Das gab die Bildungsgewerkschaft GEW am Donnerstagnachmittag bekannt. Da in Sachsen Lehrer nicht verbeamtet sind, dürfte der Unterricht an diesem Tag massiv beeinträchtigt sein.

05.03.2015