Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Angetrunkener Autofahrer rast in Plauen in Empfangshalle einer Fahrzeugfabrik
Region Mitteldeutschland Angetrunkener Autofahrer rast in Plauen in Empfangshalle einer Fahrzeugfabrik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 26.12.2009
Ein angetrunkener Mann ist am Samstag mit seinem Auto in die Empfangshalle einer Plauener Fahrzeugfabrik gerast. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Plauen

Anschließend überfuhr er zwei Granitsteine, durchquerte ein Beet und kam erst im Empfangsgebäude der Firma zum Stehen. Nach dem Unfall floh er in seinem Auto, konnte aber kurz darauf gestellt werden.

Der Schaden beträgt über 21 000 Euro. Ein Atemalkoholtest ergab 1,82 Promille bei dem Mann.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Chemnitz/Großrückerswalde. Der Bruder der erschlagenen 79-jährigen Frau aus Großrückerswalde (Erzgebirgskreis) hat die Tat gestanden. Möglicherweise ist seine Schwester aber nicht sein erstes Opfer.

26.12.2009

Sornzig-Ablass. Grausiger Fund in Sornzig-Ablass (Kreis Nordsachsen): In einem Teich auf seinem Nachbargrundstück hat am Samstagvormittag ein Mann aus dem Ortsteil Grauschwitz eine Wasserleiche entdeckt.

26.12.2009

Zu Weihnachten nur das Beste: Das dachten sich offenbar auch unbekannte Alkohol-Diebe in Chemnitz. Sie entwendeten aus einer Cocktailbar jeweils eine Magnum-Flasche mit besonders teurem Cognac und mit Rum, wie die Polizei in Chemnitz am Samstag mitteilte.

26.12.2009
Anzeige