Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Anklage gegen frühere Sachsen-LB-Vorstände - Noch kein Termin für Prozessbeginn

Anklage gegen frühere Sachsen-LB-Vorstände - Noch kein Termin für Prozessbeginn

Nach der Anklage gegen drei ehemalige Vorstände der früheren Sachsen LB ist ein Prozessbeginn noch nicht in Sicht. Es sei noch nicht darüber entschieden, ob die Anklage wegen Untreue zugelassen wird, sagte eine Sprecherin des Landgerichts Leipzig am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa.

Leipzig. Ein Prozesstermin stehe noch nicht fest. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hatte im September 2011, rund vier Jahre nach dem Not-Verkauf der angeschlagenen Landesbank, Anklage gegen drei frühere Vorstände erhoben.

Den Managern wird Untreue und unrichtige Darstellung vorgeworfen. Sie sollen mit dafür gesorgt haben, dass die Jahresabschlüsse 2003 und 2004 unrichtig und geschönt waren, damit die Bank Gewinne ausweisen konnte. Dadurch sollen dann ungerechtfertigt Ausschüttungen an die Anteilseigner und erfolgsabhängige Vergütungen an Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter gegangen sein. Die Hamburger Staatsanwaltschaft erhob unterdessen Anklage gegen sechs frühere Vorstände der HSH Nordbank - es geht um Verlust-Geschäfte aus dem Jahr 2007. Ihnen wird Untreue im besonders schweren Fall und unrichtige Darstellung vorgeworfen.

Die damalige Sachsen LB war im Zuge der weltweiten Immobilien- und Finanzkrise wegen Spekulationen ihrer irischen Tochter ins Trudeln geraten und stand kurz vor der Pleite. Rettung kam mit dem eiligen Verkauf an die Landesbank Baden-Württemberg LBBW im Jahr 2007. Die Bank arbeitet heute unter dem Dach der LBBW als Sachsen Bank und macht nach eigenen Angaben als Mittelstandsfinanzierer in der Region wieder gute Geschäfte. Für Ausfälle aus der Sachsen-LB-Zeit bürgt der Freistaat mit bis zu 2,75 Milliarden Euro. Seit der ersten Zahlung im Juni 2009 sind mittlerweile mehr als 278,5 Millionen Euro zusammengekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr