Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Antonow An-225 am Flughafen Leipzig/Halle gelandet
Region Mitteldeutschland Antonow An-225 am Flughafen Leipzig/Halle gelandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 04.04.2018
Die Antonow 225 am Mittwoch am Flughafen Leipzig/Halle. Quelle: Roland Heinrich
Leipzig

84 Meter lang, 175 Tonnen schwer: Die Antonow An-225 ist am Flughafen Leipzig/Halle gelandet.

Die Antonow An-225 ist am Flughafen Leipzig/Halle gelandet und hat viele Interessierte angezogen.

Wie bei den Stopps in der Vergangeneheit zog das größte Transportflugzeug der Welt auch am Mittwoch wieder neugierige Besucher und "Planespotter" an. Schon am Mittwochabend soll der Flieger seine Reise fortsetzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzig ist Spitzenreiter bei Drogendelikten an Sachsens Schulen. 34 Straftaten wurden im vergangenen Jahr gezählt. Auch Crystal Meth wurde bei Schülern gefunden.

04.04.2018

Beim Internetversandhändler Amazon in Leipzig haben am zweiten Tag in Folge mehr als 400 Mitarbeiter gestreikt. Laut Verdi bemängeln die Arbeitnehmer weiterhin die fehlende Tarifbindung.

04.04.2018

Gut zwei Wochen vor einem geplanten Rechtsrock-Festival in Ostritz (Landkreis Görlitz) fordert Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ein entschiedenes Eintreten gegen Rechtsextremismus.

04.04.2018