Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Autobahn 72 in Sachsen wird ausgebaut - mehrere Bundesstraßen stehen vor Erweiterung
Region Mitteldeutschland Autobahn 72 in Sachsen wird ausgebaut - mehrere Bundesstraßen stehen vor Erweiterung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 17.02.2012
Der Weiterbau der Autobahn 72 Chemnitz-Leipzig bis Borna und die Ortsumfahrung Herrnhut sind die Schwerpunkte der Straßenbauinvestitionen 2012 und 2013. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Zudem werde mit dem Bau der Göltzschtalumfahrung begonnen, die umliegende Städte besser an die A72 anbinden soll. Beschleunigt werden auch der Ausbau der Bundesstraße 174 Chemnitz-Gornau und die Fertigstellung der Ortsumfahrung von Großenhain.

Dazu kommen der sechsspurige Ausbau der A14 Dresden-Leipzig bis zur Messe und der A13 zwischen der Landesgrenze zu Brandenburg und der Anschlussstelle Thiendorf. Außerdem gibt es Bauarbeiten an weiteren sieben Bundesstraßen. Die meisten Maßnahmen in diesem Jahr seien durch das Infrastrukturbeschleunigungsprogramm des Bundes möglich. Daraus erhält der Freistaat zusätzlich 30 Millionen Euro 2012 und 2013, davon 24 Millionen Euro für den Straßenbau. Insgesamt steht laut Ministerium für Bau und Erhalt von Bundesstraßen und Autobahnen im Freistaat etwa eine Viertelmilliarde Euro zur Verfügung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags zur Neonazi-Zelle wird als erste Zeugin die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe vorladen. Das habe das neunköpfige Gremium einstimmig beschlossen, sagte die Vorsitzende Dorothea Marx (SPD) am Donnerstag nach der ersten regulären Sitzung in Erfurt.

17.02.2012

Der Streik des Vorfeldpersonals am Frankfurter Flughafen hat auch am Freitag Auswirkungen auf den Flugverkehr in Sachsen. Wie die Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle auf ihren Internetseiten mitteilten, werden bis zum Abend insgesamt neun Flüge von oder nach Frankfurt gestrichen.

17.02.2012

Die Opposition hält die schwarz-gelbe Regierung Sachsens wegen ihrer Bildungspolitik weiter für versetzungsgefährdet. Neuer Streit entzündete sich am Donnerstag an Kultusminister Roland Wöller (CDU).

16.02.2012
Anzeige