Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Bayern und Sachsen wollen gemeinsam Verbreitung von Elektroautos fördern

Bayern und Sachsen wollen gemeinsam Verbreitung von Elektroautos fördern

Die Bundesländer Bayern und Sachsen wollen gemeinsam die Verbreitung von Elektroautos in Deutschland vorantreiben. Zusammen mit mehr als 150 Partnern aus Unternehmen und öffentlichen Institutionen bewarben sich die beiden Landesregierungen am Montag für das Förderprojekt „Schaufenster Elektromobilität“ der Bundesregierung.

Voriger Artikel
Filmindustrie bereitet Strafantrag gegen Nachfolger von kino.to und andere Anbieter vor
Nächster Artikel
Dresdner SemperOpernball - Schauspieler und Minister erwartet

Die Bundesländer Bayern und Sachsen wollen gemeinsam die Verbreitung von Elektroautos in Deutschland vorantreiben. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

München.   „Ich gehe davon aus, dass wir einen Zuschlag erhalten“, sagte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) in München. Insgesamt sind 80 Projekte und Investitionen in Höhe von 180 Millionen Euro geplant.

„Wir wollen gemeinsam den neuen Technologien auf Deutschlands Straßen zum Durchbruch verhelfen“, sagte Seehofer. „Mit dem Schaufenster Elektromobilität können unsere Freistaaten zu Leitregionen werden“, sagte sein sächsischer Kollege Stanislaw Tillich (CDU). Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) betonte, die finanzielle Hauptverantwortung liege bei der Industrie. „Unsere Aufgabe ist es zunächst einmal, Impulse zu setzen“, sagte Zeil.

Der Bund will mit seinen Fördermitteln mehrere Großprojekte unterstützen. Bis 2020 sollen bundesweit mindestens eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Ein Viertel davon könnten nach Angaben der Bewerber auf Bayern und Sachsen entfallen. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) waren im vergangenen Jahr nur knapp 15 000 zugelassene Neuwagen Hybrid- oder Elektroautos.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr