Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Behinderungen auf ICE-Strecke Dresden-Frankfurt durch Störung in Eisenacher Stellwerk
Region Mitteldeutschland Behinderungen auf ICE-Strecke Dresden-Frankfurt durch Störung in Eisenacher Stellwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 17.06.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Eisenach

Ein ICE musste bei Wutha-Farnroda auf freier Strecke anhalten und sollte nach Eisenach zurückkehren, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn berichtete.

Der Fernverkehr Frankfurt (Main)-Erfurt-Leipzig-Dresden wurde über Kassel-Sangerhausen umgeleitet. Nach Bahnangaben war am Abend noch nicht absehbar, wann die Störung behoben sein wird. Wie die Bahn weiter mitteilte, waren auch die Regionalverbindungen zwischen Eisenach-Erfurt-Halle (Saale), Gotha-Bad Langensalza und Göttingen-Erfurt-Glauchau von der Störung betroffen. Zwischen Eisenach und Neudietendorf setzte die Bahn Busse ein. Züge der Linien Gotha-Bad Langensalza und Göttingen-Erfurt-Glauchau wurden umgeleitet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Chefin der eurokritischen Partei Alternative für Deutschland AfD, Frauke Petry, steht nun auch vor der Privatinsolvenz. Das werde sich nicht vermeiden lassen, sagte Petry der Wochenzeitung „Die Zeit“ (Mittwoch).

17.06.2014

Bundespräsident Joachim Gauck hat die Zivilcourage der Aufständischen vom 17. Juni 1953 gewürdigt. Deutschland brauche die Erinnerung an die mutigen Menschen, sagte Gauck am Dienstag bei einem Besuch im Archiv der DDR-Opposition in Berlin.

17.06.2014

Helmstedt an der Grenze zu Sachsen-Anhalt will sich künftig als „Stadt der Einheit“ vermarkten. Der Titel soll im Internet, auf Briefköpfen und Schildern das Interesse für die besondere Rolle des Ortes in der deutsch-deutschen Geschichte wecken.

17.06.2014
Anzeige