Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bestechungsvorwürfe in Erfurt: CDU soll zweitem SPD-Mann Posten angeboten haben

Bestechungsvorwürfe in Erfurt: CDU soll zweitem SPD-Mann Posten angeboten haben

Ein weiterer SPD-Landtagsabgeordneter hat laut einem Medienbericht angegeben, von der CDU ein Ministeramt in einer möglichen schwarz-rot-grünen Koalition angeboten bekommen zu haben, falls er den Linkspolitiker Bodo Ramelow nicht mit zum Ministerpräsidenten wählen würde.

Voriger Artikel
AfD sucht nach eigener Darstellung keinen Schulterschluss mit Pegida
Nächster Artikel
Sachsens Innenminister Markus Ulbig warnt Pegida-Organisatoren

Die CDU wollte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow angeblich mit Versprechungen an SPD-Abgeordnete verhindern.

Quelle: dpa

Erfurt. Er sei zweimal angesprochen worden, zitierte die „Thüringer Allgemeine“ den Politiker, der ungenannt bleiben wollte.

Ein hochrangiges CDU-Mitglied habe ihm den Posten des stellvertretenden Regierungschefs unter dem parteilosen früheren Jenaer Universitätsrektor Klaus Dicke versprochen. Zuvor hatte bereits ein anderer SPD-Abgeordneter laut Berichten der „Südthüringer Zeitung“ und des „Freien Worts“ ähnliche Vorwürfe gegen die Union erhoben.

Ihm sei indirekt ein Ministeramt in einer CDU-geführten Regierung in Aussicht gestellt worden - offenbar als Gegenleistung dafür, wenn er Rot-Rot-Grün verhindere. In diesem Fall ermittelt inzwischen die Generalstaatsanwaltschaft wegen eines möglichen Bestechungsversuchs. SPD-Fraktionschef Matthias Hey habe bestätigt, von beiden Abgeordneten über die Angebote informiert worden zu sein, schreibt die „Thüringer Allgemeine“.

Ramelow war vor gut einem Monat mit 46 von 91 Stimmen im zweiten Wahlgang zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Die Koalition aus Linker, SPD und Grünen hat nur eine Stimme Mehrheit im Parlament, so dass schon ein Abweichler zum Scheitern der Wahl genügt hätte. (dpa)

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr