Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Bombendrohung im Dresdener Rathaus: Gebäude wird weitflächig geräumt
Region Mitteldeutschland Bombendrohung im Dresdener Rathaus: Gebäude wird weitflächig geräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 11.03.2015
Quelle: Catrin Steinbach

Die Dresdner Polizei ist vor Ort. Nähere Angaben zur Bedrohungslage wurden bisher nicht gemacht.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie die Dresdner Polizei und auch ein Sprecher der Kommene gegenüber DNN-Online bestätigt haben, gab es am Mittwochvormittag eine Bombendrohung in Dresden. Diese richtet sich konkret gegen das Rathaus der Landeshauptstadt, das derzeit weitflächig geräumt wird.

11.03.2015

Die Diäten der sächsischen Landtagsabgeordneten werden voraussichtlich fristgerecht bis Ende März neu festgelegt. Dafür ebneten die Koalitionsfraktionen von CDU und SPD am Dienstag den Weg, indem sie sich auf einen gemeinsamen Vorschlag zur Änderung des Abgeordnetengesetzes verständigten.

11.03.2015

Die Diäten der sächsischen Landtagsabgeordneten werden voraussichtlich fristgerecht bis Ende März neu festgelegt. Dafür ebneten die Koalitionsfraktionen von CDU und SPD am Dienstag den Weg, indem sie sich auf einen gemeinsamen Vorschlag zur Änderung des Abgeordnetengesetzes verständigten.

11.03.2015