Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brandgefahr im Chemnitzer Männer-Knast - 150 Gefangene verlegt

Brandgefahr im Chemnitzer Männer-Knast - 150 Gefangene verlegt

Wegen gravierender Brandschutzmängel wird der Chemnitzer Männer-Knast in den nächsten Wochen beinahe vollständig geräumt. Bis Ende Februar werden etwa 150 Gefangene in andere Justizvollzugsanstalten (JVA) verlegt, unter anderem nach Dresden und Leipzig.

Chemnitz. Dies ordnete Justizminister Jürgen Martens (FDP) nach einer Visite in Chemnitz am Montag an. Zur Begründung verwies er etwa auf den Zustand der Hauselektrik in den unsanierten Hafthäusern. Derzeit noch unklar ist, ob der Männer-Vollzug aufwendig saniert oder geschlossen wird.

Bereits nach Bekanntwerden der Defizite Ende 2009 seien erste Reparaturen veranlasst worden, zudem waren Gefangene aus besonders gefährdeten Trakten intern verlegt worden. „Das reicht für die Gewährleistung der Sicherheit auf Dauer aber nicht aus“, erklärte Martens.

Die Entscheidung über die Zukunft der JVA am Kaßberg soll nach Angaben des Ministeriums in den nächsten sechs bis acht Wochen fallen. Eine Sanierung würde mehr als zehn Millionen Euro kosten. Martens will in diesen Prozess neben Vertretern des Personals und Bau- wie Vollzugsexperten auch den Landtag einbeziehen. Bereits zu seinem Besuch am Montag hatte der Minister Vertreter des Rechtsausschusses des Parlaments eingeladen.

Vorerst weiter in Betrieb bleibt in der Chemnitzer JVA am Kaßberg der Trakt mit rund 30 Haftplätzen, in dem Gefangene „auf Durchreise“ untergebracht sind, weil sie etwa an Gerichtsterminen teilnehmen müssen. In Chemnitz gibt es noch zwei weitere JVA-Standorte, die von den Verlegungen nicht betroffen sind. So sind seit Herbst 2009 im umgebauten Frauengefängnis Häftlinge aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen untergebracht. Ferner gibt es auch einen Standort für den offenen Vollzug. Laut Ministerium waren in den sächsischen JVAs im Dezember 2009 insgesamt etwa 3400 Gefangene untergebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr