Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Bundeswehr verlädt Militärgüter für Kurden in Leipzig – Fracht wird in Bagdad kontrolliert
Region Mitteldeutschland Bundeswehr verlädt Militärgüter für Kurden in Leipzig – Fracht wird in Bagdad kontrolliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 04.09.2014
Antonov AN-124 am Flughafen Leipzig/Halle. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Erbil ist der Sitz der kurdischen Autonomieregierung. Aufgrund der politischen Befindlichkeiten in Bagdad, wo die Parteien aktuell über die Bildung einer neuen Regierung unter dem Schiiten Haidar al-Abadi verhandeln, muss die Maschine in der irakischen Hauptstadt zwischenlanden. In Bagdad ist eine Inspektion der Fracht geplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsens Verkehrspolizisten sind künftig wieder mit weißer Kopfbedeckung unterwegs. Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) übergab die erste der neuen weißen Mützen an Peer Barthel, den Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Dresden.

04.09.2014

Paukenschlag bei Sachsens Grünen: Antje Hermenau (50) will nicht wieder als Fraktionschefin antreten. Das sagte sie am Mittwochabend auf LVZ-Nachfrage während einer Kreismitgliederversammlung der Dresdner Grünen.

03.09.2014

Die Hacker-Vereinigung Anonymous hat interne Dokumente der sächsischen Alternative für Deutschland (AfD) veröffentlicht. Mit Verweis auf den Inhalt der Papiere bezeichnete die Gruppe aus Österreich die Partei per Nachrichtendienst Twitter als „rassistisch und populistisch“.

03.09.2014
Anzeige