Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dank für Lebenswerk - Ex-Baudirektor der Frauenkirche zum 70. Geburtstag geehrt

Dank für Lebenswerk - Ex-Baudirektor der Frauenkirche zum 70. Geburtstag geehrt

Stiftung, Landeskirche, Freistaat und Stadt haben dem früheren Baudirektor der Dresdner Frauenkirche, Eberhard Burger, zum 70. Geburtstag für sein Lebenswerk gedankt.

Voriger Artikel
Ermittlungen gegen Deutsches-Polizei-Hilfswerk: Zwei weitere Wohnungen durchsucht
Nächster Artikel

Eberhard Burger, früherer Baudirektor der Dresdner Frauenkirche, während der Andacht zu seinem 70. Geburtstag in der Dresdner Frauenkirche.

Quelle: dpa

Dresden. „Du bist ein Baumeister und Christenmensch mit Glaubensüberzeugung“, sagte Landesbischof Jochen Bohl am Freitag bei einer Andacht in dem Gotteshaus, das 1992 bis 2005 unter Burgers Leitung originalgetreu wiedererstand.

Bernhard Walter als Vorsitzender des Stiftungsrates sprach von „höchster Bewunderung“, der Chef der Staatskanzlei, Johannes Beermann, von der Bedeutung der Kirchen als einem Stück Kulturerbe und Heimat. „Der Wiederaufbau ist eine Dresdner Erfolgsgeschichte und untrennbar mit Ihrem Namen und Ihrer Persönlichkeit verbunden“, sagte Bürgermeister Dirk Hilbert (FDP).

Burger wurde in Berlin geboren und kam 1951 nach Dresden, wo er später sein Ingenieurstudium absolvierte. Schon 1990 beschäftigte er sich mit der Machbarkeit eines Wiederaufbaus der 1945 zerstörten spätbarocken Frauenkirche, deren Trümmerberg und Ruine in der DDR als Mahnmal für die Opfer dienten. In der Regie von Burger wurde das Großprojekt der Versöhnung ein Jahr vorfristig vollendet und der zehn Jahre zuvor kalkulierte Kostenrahmen eingehalten. Bis 2007 bestimmte Burger noch das Leben im Gotteshaus mit. Er ist Ehrendoktor der TU Dresden und der Universität Coventry (Großbritannien), Ehrenbürger seiner Heimatstadt und Officer of the Order of the British Empire.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr