Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Deutschland und Tschechien wollen Verkehrsverbindungen verbessern
Region Mitteldeutschland Deutschland und Tschechien wollen Verkehrsverbindungen verbessern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 04.05.2015
Auch der Schiffsverkehr zwischen Deutschland und Tschechien soll ausgebaut werden. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Beide Politiker hoben ferner geplante Verbesserungen für die Zugverbindungen von Prag nach Berlin und von Prag nach München hervor. Darüber hinaus soll die Schifffahrt auf der Elbe ausgeweitet werden. Merkel betonte aber: „Hier müssen ökologische und verkehrstechnische Fragen in Einklang gebracht werden.“ Die deutsch-tschechischen Konsultationen dazu würden 2016 abgeschlosse.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp zehn Prozent des Unterrichts an sächsischen Schulen fallen laut einer Stichprobe des Schülerrates ersatzlos aus. Zu den komplett gestrichenen Stunden (9,3 Prozent) kommen noch einmal 3,8 Prozent hinzu, die von fachfremden Lehrern gehalten werden, wie der Landesschülerrat am Montag mitteilte.

04.05.2015

Bahnreisende müssen sich von Dienstag an auf den bisher längsten Streik der Lokführer im Tarifkonflikt bei der Bahn einstellen. Der Ausstand soll im Personenverkehr sechs Tage dauern, teilte die Gewerkschaft GDL am Sonntag in Frankfurt am Main mit.

03.05.2015

Run auf 15-5-15: Einige Standesämter in Sachsen stehen in knapp zwei Wochen vor einem Ansturm Heiratswilliger. Für den 15. Mai liegen in Leipzig, aber auch in Dresden und Görlitz mehr Anmeldungen als üblich an einem Freitag vor.

03.05.2015
Anzeige