Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Dresden will am 13. Februar ein Signal gegen Rechtsextremismus und Gewalt setzen
Region Mitteldeutschland Dresden will am 13. Februar ein Signal gegen Rechtsextremismus und Gewalt setzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:31 09.02.2012
Polizisten im Einsatz am 19. Februar 2011 Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Bei der geplanten Menschenkette um die Innenstadt am 13. Februar sollen Tausende für ein paar Minuten innehalten, sagte der Moderator der städtischen Arbeitsgruppe „13. Februar", Frank Richter.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In deutschen Gewässern und Böden finden sich immer häufiger Rückstände von Medikamenten. Wie das Umweltbundesamt nach der Auswertung mehrerer Studien feststellte, wurden bundesweit 24 Arzneimittelwirkstoffe nachgewiesen, die ein hohes Potenzial haben, die Umwelt zu schädigen.

08.02.2012

[gallery:500-1441798629001-LVZ] Leipzig. Kalt, eiskalt war es nicht nur für die Zuschauer auf der rund 15 Zentimeter dicken Eisschicht des Kulkwitzer Sees. Bei zwei Grad Wassertemperatur tauchten die Sportler der Leipziger Delphine ab.

08.02.2012

Taschenmesser, Schlagstock und ein Küchenbeil: Bei Einlasskontrollen in Sachsens Gerichten werden immer wieder verbotene und gefährliche Gegenstände entdeckt.

08.02.2012