Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Dresdner Polizisten landesweit Erste in Blau
Region Mitteldeutschland Dresdner Polizisten landesweit Erste in Blau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 22.01.2010
Anzeige
Dresden

Der Farbwechsel soll pünktlich um 6.00 Uhr morgens erfolgen, teilte die Polizeidirektion am Freitag mit. Mehr als 900 Uniformträger seien dafür in den vergangenen sechs Wochen komplett neu mit dem funktionalen, schwer entflammbaren und wasserabweisenden Outfit eingekleidet worden. Das vertraute Grün werde damit von den Dresdner Straßen verschwinden. „Ein Anblick, an den sich viele sicher noch gewöhnen müssen“, sagte Polizeipräsident Dieter Hanitsch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein mit Mandarinen beladener Sattelzug aus Litauen ist am Freitag auf der Autobahn 2 (Hannover-Berlin) im Bördekreis ausgebrannt. Laut Autobahnpolizei bemerkte der 51-jährige Fahrer am frühen Morgen nahe Uhrsleben Rauch aus dem Motorraum, stoppte sein Fahrzeug und brachte sich gemeinsam mit seinem Beifahrer in Sicherheit.

22.01.2010

Der Nordosten Deutschlands wird immer mehr zum Eispalast. In Sachsen und Teilen von Brandenburg sind nach Vorhersage des Wetterdienstes Meteomedia nachts sogar Temperaturen bis minus 20 Grad möglich.

22.01.2010

Thüringer Kloßhersteller wollen auch nach der juristischen Niederlage im Streit um das Recht am Thüringer Kloß den Kampf um die Bezeichnung fortsetzen. Zunächst werde es Gespräche mit den bayerischen Firmen geben, die beim Bundespatentgericht in München gewonnen hatten, sagte Fritjof Hahn, Geschäftsführer der ABLIG Feinfrost GmbH (Heichelheim) am Freitag.

22.01.2010
Anzeige