Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Dresdner Zoo mit steigender Besucherzahl
Region Mitteldeutschland Dresdner Zoo mit steigender Besucherzahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 28.12.2009
Dresden

Die genaue Zahl soll im Januar feststehen. Höhepunkt im tierischen Leben war die Geburt des Orang-Utan-Jungen Dodi am 24. November. Weibchen Daisy war nach sechseinhalb Jahren zum zweiten Mal Mutter geworden. Für den Dresdner Zoo, der auch im internationalen Maßstab große Erfolge in der Orang-Utan-Zucht vorweisen kann, war Dodi der 28. Nachwuchs bei diesen Menschenaffen.

Zudem feierte in diesem Jahr Elefantenkuh „Schöpfi“ einen runden Geburtstag. Die 50-Jährige bekam Anfang Oktober als Ersatz für eine süße Torte ein riesiges Sauerteigbrot. Bei der Gelegenheit erhielten auch die anderen Elefanten eine Extra-Portion. Von Sommer 2010 an sollen in Dresden erstmals Koalas zu sehen sein. Damit dürfte der Ansturm auf den viertältesten deutschen Zoo anhalten. In den vergangenen vier Jahren hatte Dresden insgesamt 16 Millionen Euro in neue Anlagen investiert. Der Zoo in der Elbestadt war 1861 eröffnet worden. Er gibt rund 3000 Tieren in über 350 Arten einen Lebensraum.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Dresden ist am Sonntag ein Streifenwagen der Polizei verunglückt. Die beiden Beamten im Alter von 32 und 40 Jahren sowie die Fahrerin (26) des anderen Autos wurden leicht verletzt, gab die Polizeidirektion Dresden am Montag bekannt.

28.12.2009

Leipzig. Auch im Jahr 2010 erhalten Sachsens Drittklässer wieder Gutscheine für die Mitgliedschaft in einem Sportverein. Das gab das Sächsische Kultusministerium am Montag bekannt.

28.12.2009

Ein umgestürzter Sattelzug hat am Montag die Autobahn 14 Halle-Magdeburg stundenlang blockiert. Nach Angaben der Polizei kam der mit Stückgut beladene Laster am Morgen nahe Könnern (Salzlandkreis) nach rechts von der Straße ab, geriet durch Gegensteuern des Fahrers ins Schleudern und kippte quer zur Fahrbahn um.

28.12.2009