Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Durchfaller-Quote bei Führerscheinprüfungen ist in Sachsen besonders hoch
Region Mitteldeutschland Durchfaller-Quote bei Führerscheinprüfungen ist in Sachsen besonders hoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 22.10.2013
Eine junge Frau bei einer Fahrstunde - in Sachsen fallen überdurchschnittlich viele bei den praktischen und theoretischen Prüfungen durch (Archivfoto). Quelle: dpa
Flensburg

Bei den theoretischen Prüfungen wurde ein Rückgang um 2,6 Prozent auf 59.627 Prüfungen und bei den praktischen Fahrtests ein Minus von 4,6 Prozent auf 55.060 registriert.

Von den zur theoretischen Prüfung angetretenen Teilnehmern fielen 37,6 Prozent durch, die Negativ-Quote bei den praktischen Prüfungen lag bei 33,9 Prozent. Bundesweit schafften 28,9 Prozent die theoretische Prüfung nicht, im Praxistest fielen 26 Prozent der Prüflinge durch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat mit dem tschechischen Regierungschef Jiri Rusnok über Wirtschaftsthemen und die Bekämpfung des Drogenhandels gesprochen.

21.10.2013

Sachsens Linke-Landesvorsitzender Rico Gebhardt will seine Partei als Spitzenkandidat in die Landtagswahl 2014 führen. Einen weiteren Bewerber für diese Aufgabe gebe es derzeit nicht, sagte Gebhardt am Montag in Dresden.

21.10.2013

In einer Pilotstudie zu Medikamententests westlicher Pharmafirmen in der DDR hat das Jenaer Universitätsklinikum keine Hinweise auf Verstöße gegen damals gültige Regeln gefunden.

21.10.2013