Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland EU fördert Ausbau der Bahnstrecke Leipzig-Dresden mit 50 Millionen Euro
Region Mitteldeutschland EU fördert Ausbau der Bahnstrecke Leipzig-Dresden mit 50 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 17.01.2012
Für den Ausbau der Bahnstrecke zwischen Leipzig und Dresden gibt es 50 Millionen Euro Förderung von der EU. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin/Dresden

Damit könnten die Verbindung zwischen Dresden und Leipzig auf 200 Stundenkilometer ausgebaut und die Reisezeit auf 45 Minuten verkürzt werden.

Der seit 1993 laufende Ausbau der 177 Kilometer langen Strecke ist ein Verkehrsprojekt Deutsche Einheit und wird aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Er soll 2015 abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten liegen bei rund 1,45 Milliarden Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwarz-Gelb setzt auf Rot-Grün: Sachsens CDU/FDP-Koalition sieht in der SPD und den Grünen Verbündete bei ihrem Ziel, eine Schuldenbremse in der Verfassung zu verankern.

17.01.2012

Zum SemperOpernball an diesem Freitag wird in Dresden viel Prominenz erwartet. Über den roten Teppich werden der frühere James Bond-Darsteller Roger Moore (84) sowie Verteidigungsminister Thomas de Maiziére (CDU) laufen, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten.

17.01.2012

Die Bundesländer Bayern und Sachsen wollen gemeinsam die Verbreitung von Elektroautos in Deutschland vorantreiben. Zusammen mit mehr als 150 Partnern aus Unternehmen und öffentlichen Institutionen bewarben sich die beiden Landesregierungen am Montag für das Förderprojekt „Schaufenster Elektromobilität“ der Bundesregierung.

16.01.2012
Anzeige