Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ehemaliger Trabant-Hersteller Sachsenring soll saniert werden

Ehemaliger Trabant-Hersteller Sachsenring soll saniert werden

Der insolvente frühere Trabant-Produzent Sachsenring in Zwickau soll weitergeführt und mit Hilfe von Investoren saniert werden. In dem Betrieb werde weiter produziert, erklärte Insolvenzverwalter Joachim Exner am Freitag, nachdem das Amtsgericht Chemnitz am Vorabend das Insolvenzverfahren eröffnet hatte.

Voriger Artikel
Sachsen investiert 90 Millionen in Kitas und Krippen - Betreuungsschlüssel bleibt hoch
Nächster Artikel
Reuige Steuersünder bescheren Sachsen 2 Millionen Euro

Auf Ostdeutschlands Straßen sind noch knapp 30.000 Trabis unterwegs.

Quelle: dpa

Zwickau/Chemnitz. „Sachsenring liefert ohne Einschränkungen weiter.“ Die Kunden blieben dem Unternehmen treu, so dass es Planungssicherheit gebe. Bei der Investorensuche sehr er gute Chancen. Es gebe dazu erste Gespräche. Denkbar sei sowohl ein Verkauf des Unternehmens als Ganzes als auch in Teilen.

HQM Sachsenring hatte am 10. Mai Insolvenzantrag gestellt, nachdem eine geplante Restrukturierung nicht schnell genug vorangekommen war. In dem Unternehmen werden unter anderem Fahrwerksteile wie Achsen, Gelenke und Fahrwerksaufhängungen montiert, Karosserie-Ersatzteile hergestellt und Motor- und Getriebeteile bearbeitet. In dem Betrieb sind derzeit 236 Mitarbeiter sowie 70 Leiharbeiter beschäftigt. Bis April 1991 wurde dort der legendäre „Trabi“ gebaut.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr