Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erdbeben der Stärke 3,5 im Vogtland registriert

Erdbeben der Stärke 3,5 im Vogtland registriert

Eine Serie von Erdbeben im Nordwesten Tschechiens hat am Samstag bis ins Vogtland ausgestrahlt. Das stärkste Beben mit einer Magnitude von 3,5 auf der Richter-Skala wurde gegen 16.35 Uhr gemessen, teilte das sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) am Montag in Dresden mit.

Voriger Artikel
Politologe: AfD punktet in ländlichen Regionen - kein Unterschied in Ost und West
Nächster Artikel
Sachsen reicht milliardenschweres Agrar-Förderprogramm in Brüssel ein

Im Vogtland gab es am Wochenende erneut ein Erdbeben (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Dresden. Die Erde bebte dabei nur zehn Kilometer vom Bad Brambach (Vogtlandkreis) entfernt.

„Die Bewohner dürften die Erschütterung auf jeden Fall gespürt haben“, sagte Siegfried Wendt vom Geophysikalischen Observatorium Collm der Universität Leipzig. Schäden an Gebäuden hat es nach ersten Einschätzungen nicht gegeben. „Höchstens ein paar Risse im Putz“, so Wendt. Bereits seit dem frühen Freitagmorgen habe die Erde immer wieder in der Gegend um Novy Kostel gebebt, allerdings nur leicht.

Weil sich das neueste Beben mit der Stärke von 3,5 deutlich von den anderen Erschütterungen abhebt, vermuten die Experten, dass es sich in diesem Fall nicht um eines der für das Vogtland typischen Schwarmbeben handelt. Schwarmbeben sind kleine Erdbeben in dichter zeitlicher Reihenfolge im gleichen Gebiet. „Dieses sieht eher aus wie ein heftiges Hauptbeben und kleinere Nachbeben“, erklärte Wendt.

Derzeit untersuchen Experten die Erschütterungen, nähere Rückschlüsse lassen sich laut LfULG erst in den kommenden Tagen ziehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr