Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Erfurter Hauptbahnhof lahmgelegt - Vollsperrung über Pfingsten

Erfurter Hauptbahnhof lahmgelegt - Vollsperrung über Pfingsten

Auf dem Erfurter Hauptbahnhof fährt seit Samstag kein Zug mehr ein und aus. Fahrgäste müssen aufgrund der 46-stündigen Sperrung für ihre Bahnreise bis zu frühen Pfingstmontag mehr Zeit einplanen.

Voriger Artikel
Greenpeace protestiert in Magdeburg gegen weitere Braunkohle-Tagebaue
Nächster Artikel
Firmen fürchten Mindestlohn im Osten - „Das haut einem die Füße weg“

Wegen der Ausbauarbeiten zum ICE-Knotenpunkt hat die Deutsche Bahn den Erfurter Hauptbahnhof an Pfingsten komplett gesperrt.

Quelle: dpa

Erfurt. Die Züge im Fernverkehr werden weiträumig über Kassel, Leinefelde und Nordhausen umgeleitet. Im Regionalverkehr fahren Busse.

„Unser Ersatzverkehrskonzept funktioniert wie gewünscht“, sagte eine Bahnsprecherin am Samstagmittag in Berlin. Bislang laufe alles problemlos. Der Erfurter Bahnhof wird bereits seit mehreren Jahren bei laufendem Betrieb zum ICE-Knoten ausgebaut. Die Bahn AG braucht die Pfingst-Auszeit, um neue Gleisanlagen in Betrieb zu nehmen.

Es sollen rund sieben Kilometer neue Gleise, 19 Weichen sowie zahlreiche Signale an das elektronische Stellwerk angeschlossen werden. Damit wird die Thüringer Landeshauptstadt Schritt für Schritt an das Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahn angeschlossen und künftig in alle Richtungen gut erreichbar sein.

php2bac824672201406071630.jpg

Erfurt. Auf dem Erfurter Hauptbahnhof fährt seit Samstag kein Zug mehr ein und aus. Fahrgäste müssen aufgrund der 46-stündigen Sperrung für ihre Bahnreise bis zu frühen Pfingstmontag mehr Zeit einplanen. Die Züge im Fernverkehr werden weiträumig über Kassel, Leinefelde und Nordhausen umgeleitet. Im Regionalverkehr fahren Busse.

Zur Bildergalerie

Bahnchef Rüdiger Grube hatte kurz vor der Sperrung angekündigt, dass die Arbeiten zum Ausbau des Erfurter ICE-Knotens bereits 2016 - und damit ein Jahr früher als geplant - abgeschlossen werden könnten. Die gesamte ICE-Trasse Berlin-München über Erfurt soll dann 2017 mit Gesamtkosten von rund zehn Milliarden Euro fertiggestellt sein.

Der Ausbau des Erfurter Knotens kostet nach Angaben der Bahn 480 Millionen Euro. Bis zum Ende der Arbeiten seien noch drei derartige Vollsperrungen des Hauptbahnhofs nötig. Allerdings soll es keine mehr zu Pfingsten geben, versprach das Unternehmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr