Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Erneut Wolf überfahren - Gegenmaßnahmen geplant
Region Mitteldeutschland Erneut Wolf überfahren - Gegenmaßnahmen geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 14.12.2009
Quelle: dpa
Anzeige
Boxberg/Dresden

„Das Nochtener Rudel hat einen ziemlichen Aderlass gehabt“, sagte die Biologin Ilka Reinhardt vom wildbiologischen Büro Lupus in Spreewitz (Landkreis Bautzen). Außer den vier auf der Straße getöteten Wölfen wurde 2009 einer von einem Zug überfahren und ein weiterer illegal geschossen. Laut Umweltministerium soll den überproportional vielen Wildunfällen auf der B 156 unter anderem mit Zäunen und Tunnels begegnet werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen grausigen Fund hat ein Waldarbeiter im Gässitzbach in Kaulsdorf (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) gemacht. Als er nach der Arbeit im Wald seine Hacke in dem Bach reinigen wollte, stieß er auf eine schon skelettierte Leiche, teilte eine Polizeisprecherin am Montag mit.

14.12.2009

Die Mieten sind in den drei großen Städten Sachsens moderat gestiegen. Zwischen 2006 und 2009 legten die Preise in Dresden um vier Prozent zu, in Chemnitz um drei und in Leipzig um ein Prozent.

14.12.2009

Sachsens Polizisten werden seit Montag mit blauen Uniformen ausgestattet. Die neue Kleidung löst die in den 70er Jahren entworfene grün-beige Kombination ab. Fast 10 000 Polizisten sollen nach und nach die blauen Uniformen erhalten, angefangen von den Beamten im Landesdirektions-Bezirk Dresden, gefolgt von Leipzig und Chemnitz.

14.12.2009
Anzeige