Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneut tausende Lehrer in Sachsen im Warnstreik - Unterrichtsausfall an vielen Schulen

Erneut tausende Lehrer in Sachsen im Warnstreik - Unterrichtsausfall an vielen Schulen

An der dreitägigen Warnstreikwelle der sächsischen Lehrer haben sich nach Gewerkschaftsangaben landesweit mehr als 10.000 Pädagogen beteiligt. Am Freitag legten in der Region Leipzig sowie in Ost- und Südwestsachsen noch einmal Tausende Lehrer ihre Arbeit nieder, an zahlreichen Schulen fiel der Unterricht aus.

Voriger Artikel
Kritik an Ikea-Studie zu möglicher Zwangsarbeit von DDR-Häftlingen
Nächster Artikel
Bestätigung und Bedauern: DDR-Häftlinge produzierten für schwedisches Möbelhaus Ikea

In Sachsen haben am Freitag erneut tausende Lehrer gestreikt.

Quelle: André Kempner

Leipzig. „Noch nie in meiner 30-jährigen Schulzeit als Lehrer habe ich erlebt, dass eine Region in Sachsen in derartiger Geschlossenheit für Veränderungen in der Bildungslandschaft eintritt“, erklärte Michael Schäfer vom sächsischen Lehrerverband in Plauen.

php7d02028b2a201211161406.jpg

Leipzig. Der Warnstreik der sächsischen Lehrer ist am Freitag in die dritte Runde gegangen. An 75 Prozent der Schulen in den Regionen Leipzig, Bautzen und Zwickau ist der Unterricht ausgefallen, sagte die Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Sabine Gerold. Allein in Leipzig versammelten sich 3500 Lehrer zu einer Kundgebung vor dem Volkshaus.

Zur Bildergalerie

Die Warnstreiks hatten am Mittwoch begonnen. Ziel der Bildungsgewerkschaft GEW und des Lehrerverbandes ist der Abschluss eines Tarifvertrages zur Altersteilzeit. In Görlitz hielten die protestierenden Lehrer Transparente in die Höhe mit der Aufschrift: „Alterssteilzeit - Wir haben es uns verdient“. Außerdem warfen sie der sächsischen Staatsregierung eine „Spar-Bildungspolitik“ vor. „Wenn die sächsische Staatsregierung diese Art von Bildungspolitik fortsetzt, werden wir uns bald bei Pisa-Tests mit Bremen um den letzten Platz streiten“, erklärte Rita Kiriasis in Görlitz.

Finanzminister Georg Unland (CDU) sieht für die Forderung der Gewerkschaften derzeit keinen Spielraum. Auch Kultusministerin Brunhild Kurth (parteilos) bezeichnet das Ansinnen als unrealistisch. Auch eine bessere Bezahlung für Lehrer an Mittel- und Förderschulen sei derzeit einfach nicht möglich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr