Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erst Blitzsommer, dann Donnerwetter – Gewitterfront erreicht Leipzig am Freitag

Erstmals Badewetter Erst Blitzsommer, dann Donnerwetter – Gewitterfront erreicht Leipzig am Freitag

Der Preis ist heiß: Zwei Tage lang können wir uns über Sonne satt und Badewetter freuen. Doch auf den Blitzsommer folgt spätestens am Freitag eine Gewitterfront. Über Frankreich und Benelux baut sich eine markante Unwetterlinie auf.

Sie haben Grund zum Lachen am Cospudener See: Yvonne Kruse, mit ihrer Tochter Johanna sowie Franziska, Liv und Claudia Kruse (v.l.) freuen sich auf zwei warme Sommertage.

Quelle: Andre Kempner

Leipzig. Erst schwitzen, dann blitzen: Das Maiwetter hat in den nächsten Tagen zwei spannende Extreme im Angebot. Zunächst dürfen sich die ersten Freibadbesucher freuen: Der Minisommer mit Temperaturen deutlich über 25 Grad hält am Mittwoch und Donnerstag Einzug in Sachsen und Thüringen. „Wir erwarten dann vielfach 13 bis 14 Sonnenstunden und es wird sehr warm. Die Luft erwärmt sich flächendeckend auf 22 bis knapp 30 Grad“, sagt Meteorologe Dominik Jung vom Portal Wetter.net. „Wir erwarten sogar den ersten Hitzetag des Jahres – zum ersten Mal in diesem Jahr wird sehr wahrscheinlich am Oberrhein die 30-Grad-Marke geknackt“, so Jung. Dann sprechen Meteorologen von einem Hitzetag.

Das wird heftig

Das wird heftig: Eine markante Unwetterlinie baut sich

Quelle: wetter.net

Markantes Unwetter droht: Selbst Tornados möglich

Doch der Preis ist heiß: Auf den Blitzsommer folgt das Donnerwetter! In Frankreich und Benelux macht sich schon eine Schlechtwetterfront auf den Weg nach Deutschland. Auch in Spanien sitzt ein Tief, dass feucht-warme Gewitterluft zu uns transportiert. „Mitten über Deutschland könnte sich daher am Donnerstag eine markante Unwetterlinie aufbauen. Die Lage ist mit sehr warmer und feuchter Luft noch mal deutlich explosiver als am vergangenen Wochenende“, warnt Wettermann Jung. Die Gefahr von sehr starken Gewittern ist dadurch noch mal deutlich erhöht. Es kann wieder zu Starkregen und Hagel kommen. Selbst die ganz vereinzelte Bildung von Tornados ist bei der anstehenden Wetterlage wieder möglich. „Das kann regional ganz schön brisant werden. Es drohen durch Starkregen und Hagel wieder lokale Überschwemmungen. Keller könnten volllaufen und Straßen überflutet werden.“

Gewitter können auch in Leipzig heftig sein

Die Region Leipzig kann sich zunächst noch über eitel Sonnenschein freuen: Am Mittwoch sind bis 25 Grad, Donnerstag gar bis 29 Grad drin! „Die Unwetterfront kommt in Leipzig wahrscheinlich erst in der Nacht zum Freitag an. Aber dann sind auch hier lokale Gewitter zu erwarten, wo es dann auch mal heftiger werden kann“, prophezeit der Wetterexperte.

Männertag bleibt nicht ganz trocken...

Und danach? Nach Blitz und Donner folgt zunächst die Abkühlung auf 11 bis 18 Grad, dann regiert eher der Mischmasch-Mai am Wochenende mit etwas Regen und leicht kühler. Auch Christi Himmelfahrt am Donnerstag nächste Woche wird wohl nicht ganz trocken bleiben – weder bei den Männertagsfeiern noch beim Wetter. Die aktuelle Prognose: Durchwachsen mit Schauern und Gewittern.

Von Olaf Majer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr