Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Etwa am Steuer und auf dem Fahrrad: Mehr als eine halbe Million Verkehrsverstöße in Sachsen
Region Mitteldeutschland Etwa am Steuer und auf dem Fahrrad: Mehr als eine halbe Million Verkehrsverstöße in Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 17.03.2018
Symbolbild. Die Polizei in Sachsen hat 2017 gut eine halbe Million Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung registriert. Quelle: dpa
Anzeige
Sachsen

Darunter waren fast 47 000 Straftaten, wie aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Kleine Anfrage aus der Linke-Fraktion im Landtag hervorgeht. In den meisten Fällen ging es um Fahrerflucht, Fahren ohne Führerschein, fahrlässige Körperverletzung im Zuge von Unfällen oder Alkohol am Steuer. Bei den Verkehrsordnungswidrigkeiten dominierten Geschwindigkeitsverstöße. Zudem wurden knapp 30 000 Verstöße gegen die Gurtpflicht fest- und 31 224 Mängelberichte ausgestellt sowie 6397 Handyverstöße geahndet.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das fühlt sich aber kalt an: Wegen des „Windchill-Effekts“ empfinden Besucher des Brockens am Samstag eine Temperatur von minus 42 Grad. Inzwischen fährt auch die Harzer Schmalspurbahn nicht mehr zum Gipfel.

17.03.2018

Tagesgäste und Urlauber kommen an diesem Wochenende in Sachsens Wintersportorten noch einmal auf ihre Kosten. Pisten und Loipen präsentieren sich in Bestzustand.

17.03.2018

Ihren Kurztrip in die Welt der Online-Partnervermittlung hat eine Frau aus Nordsachsen bitter bereut. Obwohl sie ihre Mitgliedschaft bei Parship schon nach wenigen Stunden widerrief, soll sie für ein paar erfolglose Kontaktanfragen mehrere Hundert Euro zahlen.

19.03.2018
Anzeige