Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Evangelische Kirche kämpft gegen Mitgliederschwund
Region Mitteldeutschland Evangelische Kirche kämpft gegen Mitgliederschwund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 08.01.2010
Quelle: Volkmar Heinz
Magdeburg

Hauptgrund sei die demografische Entwicklung: es sterben mehr Christen als hinzukommen. Die Zahl der Kirchenaustritte schwankte laut Andrae in den vergangenen zehn Jahren. 2008 kehrten rund 5200 Menschen der Kirche den Rücken. Die Zahl der Taufen hingegen lag stabil bei rund 6500 pro Jahr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Pensionen für Beamte und Richter im Ruhestand kosten Sachsen monatlich 6,25 Millionen Euro. Ende 2009 kam der Freistaat für rund 3500 Pensionäre auf, teilte Finanzminister Georg Unland (parteilos) in einer am Freitag in Dresden bekanntgewordenen Antwort auf eine Kleine Anfrage des Linke- Abgeordneten Dietmar Pellmann mit.

08.01.2010

Mehrere prall gefüllte Lotto-Jackpots haben 2009 das Tipp-Fieber in Sachsen angefacht. Die Spieleinsätze bei Sachsenlotto stiegen um 9,4 Prozent auf 275,7 Millionen Euro.

07.01.2010

Wegen der befürchteten starken Schneefälle wird die zweite Trasse der A4 um die Hörselberge bereits am Freitag freigegeben. Ab 9.00 Uhr werde der Verkehr in Richtung Dresden schrittweise auf das neue Autobahnstück geleitet, teilte die Verkehrspolizeiinspektion Gotha am Donnerstag mit.

07.01.2010