Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Ex-Bürgermeister von Oelsnitz beim Baumfällen erschlagen
Region Mitteldeutschland Ex-Bürgermeister von Oelsnitz beim Baumfällen erschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 26.01.2010
Anzeige
Oelsnitz/Zwickau

Unglücklicherweise fiel der Baum in eine andere Richtung als gedacht und begrub den Mann unter sich.

Die Polizei schließt eine Beteiligung weiterer Personen nach gegenwärtigem Ermittlungsstand aus. Die Stadtverwaltung bestätigte unterdessen auf Anfrage, dass das Unfallopfer von Mitte 1990 bis Ende 1991 erster demokratisch gewählter Bürgermeister von Oelsnitz war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ernst-Thälmann-Gedenkstätte bei Königs Wusterhausen ist auch durch eine Verfassungsbeschwerde nicht zu retten. Das entschied das Brandenburger Verfassungsgericht, wie es am Dienstag in Potsdam mitteilte.

26.01.2010

Nach einem Großeinsatz wegen eines herrenlosen Koffers hat die Polizei am Dienstag in Halle Entwarnung gegeben. „In dem Gepäckstück wurden keinerlei gefährliche Gegenstände gefunden“, sagte ein Sprecher des Polizeireviers.

26.01.2010

Dicke Socken, heißer Tee und eine Wärmflasche: Wer in diesen Wintertagen kalte Füße hat, ist mit solchen Hausmitteln gut bedient. Denn solange keine Schmerzen auftreten, sind Eis-Füße kein Grund zur Sorge, sagte Wolfgang Wesiack.

26.01.2010
Anzeige