Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland FDP-Landeschef Zastrow hält Zeitgeist für Gegner der Liberalen
Region Mitteldeutschland FDP-Landeschef Zastrow hält Zeitgeist für Gegner der Liberalen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 08.11.2014
Sachsens FDP-Chef Holger Zastrow. Quelle: dpa
Anzeige
Glauchau

Die Leistungsbilanz der sächsischen FDP sei gut, aber die Wähler hätten nicht zwischen Bund und Land unterschieden.

Auf die FDP kämen schwere Zeiten zu, sagte Zastrow. „Ich sehe bei uns keine thematischen Defizite. Aber wir haben einen Gegner und das ist der Zeitgeist. Wir leben in anti-liberalen Zeiten.“ Die FDP hatte bei der Landtagswahl Ende August nur 3,8 Prozent der Stimmen erhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsens Grüne pochen auf mehr Rechte für die Volksvertreter im Parlament. Als ersten Gesetzentwurf für die neue Legislatur möchte die Fraktion im Landtag deshalb am kommenden Donnerstag den Entwurf eines „Parlamentsinformationsgesetzes“ einbringen.

08.11.2014

Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihren massiven Streik bei der Deutschen Bahn am Samstag fortgesetzt. Es kam erneut zu vielen Ausfällen und Verspätungen. Die Bahn konnte wie in den Vortagen nur ein Drittel des Fernverkehrs aufrechterhalten, wie eine Sprecherin am Samstag sagte.

08.11.2014

Berlin.Ostdeutsche haben nach einer Studie bessere berufliche Aufstiegschancen als Westdeutsche. Sie könnten leichter durch eigene Anstrengung ein höheres Einkommen erzielen, berichtet die „Welt“ (Samstag) unter Berufung auf eine Analyse des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

08.11.2014
Anzeige