Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 0° Sprühregen
Region Mitteldeutschland Faktencheck

Mitteldeutschland / Faktencheck

Eine künftige Koalition aus CDU (rechts Ministerpräsident Michael Kretschmer) und SPD (links Wirtschaftsminister Martin Dulig) können sich aktuell nur elf Prozent der Sachsen vorstellen. (Archivfoto)

In der neuen LVZ-Umfrage sprechen sich fast zwei Drittel für eine sächsische Regierung unter CDU-Führung aus – in welcher Konstellation auch immer. Der Stimmungstest zeigt aber auch: Viele sind ein halbes Jahr vor der Landtagswahl noch unentschlossen.

25.03.2019

Viele Menschen im Freistaat sind noch immer akut von Armut bedroht. Laut Sozialministerin Barbara Klepsch haben 616.000 Sachsen weniger als 60 Prozent eines durchschnittlichen Einkommens zur Verfügung.

12.02.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Volksparteien CDU und SPD befinden sich im Osten im Sinkflug, während die Grünen erstmals die Spitze erreichen. Das ergibt eine aktuelle LVZ-Umfrage. Daneben sieht das repräsentative Meinungsbarometer, das die inhaltliche Nähe zu Parteien behandelt, die Linke und die AfD im Osten deutlich stärker als im Westen.

05.01.2019

Volksparteien CDU und SPD schwach, Grüne und AfD stark – das ist eines der Ergebnisse aus der großen LVZ-Umfrage. Der Politikwissenschaftler Hendrik Träger (37) von Universität Leipzig analysiert die Parteipräferenzen und blickt dabei auch auf die Landtagswahlen in diesem Jahr voraus.

05.01.2019

Leipziger Uni-Soziologe Holger Lengfeld sieht eine Diskrepanz zwischen öffentlicher Wahrnehmung und realen Problemen.

04.01.2019
Faktencheck

Diskrepanz zwischen Wahrnehmung und realen Problemen - LVZ-Umfrage: Zweifel an Stabilität des politischen Systems

Dass das Regieren in Deutschland in absehbarer Zeit immer schwieriger wird, darüber ist sich eine große Mehrheit einig. An den Alternativen allerdings scheiden sich die Geister.

04.01.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Prof. Dr. Matthias Groß, Stadt- und Umweltsoziologe am Leipziger Umweltforschungszentrum (UFZ), wundert sich nicht, dass die Braunkohle im Osten bei vielen nach wie vor einen guten Ruf hat.

03.01.2019

Beim Thema Umwelt und wie man sie erhalten kann, sind sich Ost- und Westdeutsche in vielen Punkten einig. Eine deutliche Ausnahme gibt es aber dann doch.

02.01.2019

Wenn die Bürger über Parteienverdruss klagen, falle das auch auf sie zurück, weil sie sich nicht genügend in Parteien engagieren. Die Leipziger Politikprofessorin Astrid Lorenz (43) erklärt, warum die Ostdeutschen noch skeptischer sind gegenüber Parteien, dafür aber mehr vom Staat erwarten.

04.01.2019

Nicht einmal 30 Prozent der Deutschen glauben, dass die Rente sicher ist. Dafür sehen drei Viertel eine Entfremdung zwischen Parteien und Volk. Welche Sorgen die Bürger noch umtreiben, steht in der aktuellen LVZ-Umfrage.

03.01.2019

Meistgelesene Artikel