Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feiertag in Sachsen beschert Nova Eventis und ostthüringer Läden mehr Kunden

Feiertag in Sachsen beschert Nova Eventis und ostthüringer Läden mehr Kunden

Viele Sachsen haben den Feiertag am Mittwoch für einen Einkaufsbummel jenseits der Landesgrenzen genutzt. Händler berichteten von deutlich mehr Kundschaft als an normalen Wochentagen, und in den Parkhäusern seien viele auswärtige Nummernschilder zu sehen, sagte beispielsweise die Geschäftsführerin des Thüringer Einzelhandelsverbandes, Monika Osiewacz.

Voriger Artikel
V-Mann-Affäre: Sachsen weist Vorwurf der Auskunftsverweigerung zurück
Nächster Artikel
Berufungsprozess um Aktenaffäre dauert länger – Staatsanwalt will in "Sachsensumpf" steigen

In Ost-Thüringen klingelten am Mittwoch die Kassen. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Gera/Günthersdorf. „Das wird sicher ein guter Umsatztag.“ Sie ging davon aus, dass viele Händler bessere Geschäfte machen als an einem Samstag, der sonst die meisten Umsätze einbringt.

Ein höherer Kundenzustrom sei alljährlich zum Buß- und Bettag etwa in Altenburg, Gera und Greiz zu beobachten. Ähnlich geht es traditionell dem Süden Sachsen-Anhalts, der aus der Region Leipzig schnell zu erreichen ist. So waren im Einkaufszentrum Nova Eventis in Günthersdorf kurz hinter der Stadtgrenze von Leipzig deutlich mehr Kunden unterwegs. Wie Center-Manager Marius Lorbach sagte, sei es wie jedes Jahr gewesen, wenn die Sachsen Feiertag hätten. Viele kämen gern zum Einkaufen nach Sachsen-Anhalt.

In Greiz buhlten nicht nur die Innenstadtgeschäfte um Kundschaft aus Sachsen, sondern auch ein spezieller Markt im Schlossgarten mit mehr als 80 Händlern. Dazu wurden kostenlose Parkplätze geboten und fuhren Sonderbusse, um die Menschen aus Sachsen nach Thüringen zu bringen. Sachsen ist das einzige Bundesland, wo der Buß- und Bettag gesetzlicher Feiertag ist. Deshalb haben die Geschäfte dort an diesem Tag geschlossen, während viele Menschen ihre freie Zeit für einen Einkaufsbummel in Nachbarregionen nutzen.

Nach Osiewacz’ Eindruck wird der Tag oftmals genutzt, um sich ein paar Ideen für Weihnachtsgeschenke zu holen. Gekauft würden aber vor allem Kleidung, Schuhe und modische Accessoires.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr