Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Forum „Bürgerkompass“: 200 Sachsen übergeben Wunschzettel an Ministerpräsident

Forum „Bürgerkompass“: 200 Sachsen übergeben Wunschzettel an Ministerpräsident

Rund 200 Sachsen haben bei einem Forum in Dresden Vorschläge für die künftige Regierungsarbeit erarbeitet. Die Forderungen nach kleineren Schulklassen, eine gerechtere Entlohnung der Lehrer, mehr Polizei in der Fläche und Mindestlöhne standen ganz oben auf dem Wunschzettel der Bürger, den sie am Samstagnachmittag Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) überreichten.

Voriger Artikel
Leipzig ist Hochburg der Fahrraddiebe in Sachsen - vor allem Studentenviertel betroffen
Nächster Artikel
Immer mehr Menschen in Sachsen werden Opfer häuslicher Gewalt

Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU).

Quelle: dpa

Dresden. Der sicherte eine gründliche Prüfung zu und sprach von einer kritischen Nabelschau, die er sich von der Veranstaltung versprochen habe.

Das Forum war auf Anregung der Bertelsmann-Stiftung zusammengekommen, von der die Idee für den „Bürgerkompass“ stammt. Ein Meinungsforschungsinstitut hatte die Teilnehmer ausgesucht. Alle Regionen und Altersgruppen - gemessen am Anteil der Bevölkerung - seien berücksichtigt worden, hieß es. Die Palette der Teilnehmer reichte den Angaben zufolge vom Hartz IV-Empfänger bis zum Hochschulprofessor.

Tillich bedauerte, dass es im Vorfeld viele Absagen von Bürgern gegeben habe. Die genaue Zahl konnten die Veranstalter nicht nennen. „Die haben es sich leicht gemacht nach dem Motto: „Die da oben werden es schon richten““, bedauerte der Regierungschef. Inhaltlich wollte er die Vorschläge zunächst nicht bewerten. Dazu sei es zu früh. Er denke aber, dass es etwa bei den heiß umstrittenen Themen Bildung oder Personalabbau bei der Polizei Kommunikationsbedarf gebe. Vieles, was angeschoben oder beabsichtigt sei, sei noch nicht bei den Bürgern angekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr