Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Frauke Petrys Immunität wird aufgehoben
Region Mitteldeutschland Frauke Petrys Immunität wird aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 17.08.2017
Frauke Petry soll einen Meineid geleistet haben. Quelle: dpa
Leipzig

Der Immunitätsausschuss des Sächsischen Landtags hat am Donnerstagmorgen einstimmig für eine Aufhebung der Immunität von Frauke Petry gestimmt. Damit ist die Aufhebung innerhalb einer Woche auch beschlossene Sache, wird eine Plenarsitzung zum Thema nicht notwendig sein.

Gegen die AfD-Fraktions- und Parteichefin wird wegen des Verdachts auf Meineid oder fahrlässigen Falscheid ermittelt. Dabei geht es um Aussagen Petrys vor dem Wahlprüfungsausschuss des Landtages. Petry selbst hatte sich für eine Aufhebung ausgesprochen.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit mehr als einem Jahr gegen die 42-Jährige Bundes- und Landesvorsitzende. Hintergrund sind widersprüchliche Angaben im Zusammenhang mit der Aufstellung der AfD-Kandidatenliste zur Landtagswahl 2014. Mit Aufhebung der Immunität wäre der Weg frei, Anklage gegen Petry zu erheben.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Betroffenen wehren sich und Airlines weigern sich – das sind die Hauptgründe, warum viele Abschiebungen kurzfristig scheitern. Die Zahl dieser Fälle ist leicht gestiegen.

16.08.2017

An der Dauerbaustelle A 14 wird ein weiteres Teilstück gebaut. Zwischen Colbitz und Tangerhütte entsteht ein neuer Abschnitt. An eine durchgängige Route zwischen Magdeburg und der Ostsee ist allerdings noch nicht zu denken.

16.08.2017

Der Philosoph und Publizist Richard David Precht sieht die Gesellschaft in einem massiven Umbruch begriffen. Bei einer Diskussionsrunde in Dresden sprach er am Montagabend vor rund 4000 Zuhörern auch über das bedingungslose Grundeinkommen.

15.08.2017