Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Freistaat Sachsen ehrt Engagement für Katzen mit Tierschutzmedaille
Region Mitteldeutschland Freistaat Sachsen ehrt Engagement für Katzen mit Tierschutzmedaille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 13.10.2014
Tierschützer erhielten für ihr Katzen-Engagement jetzt Auszeichnungen. Quelle: dpa
Zittau/Dresden

Rosemarie Lange und Inge Bär erhielten die nach dem Dresdner Universalgelehrten Johann Georg Palitzsch (1723-1788) benannte Medaille für ihre Arbeit im Tierschutzverein Sebnitz.

Die drei Preisträger betreuen und versorgen herrenlose Katzen, nehmen sie teils in ihren Wohnungen auf und vermeiden durch deren Kastration wilde Populationen auf den Straßen. Bei Inge Bär etwa fanden in der Vergangenheit schon mehr als 60 vernachlässigte Katzen ein Zuhause auf Zeit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frank Kupfer ist derzeit ein vielbeschäftigter Mann. Seit rund sechs Wochen ist er neuer CDU-Fraktionschef im sächsischen Landtag, darüber hinaus ist er weiter amtierender Umwelt- und Landwirtschaftsminister sowie Mitglied bei den Koalitionsgesprächen mit der SPD.

13.10.2014

Alle Jahre wieder kommt im Herbst in den Behörden Unruhe auf: Der Rechnungshof legt seinen Bericht über Verschwendung und Missmanagement vor. Am Montag war es wieder soweit.

13.10.2014

In Sekundenschnelle löst er die kniffligsten Rechenaufgaben: Der 13-jährige Granth Thakkar aus Indien ist am Sonntag in Dresden zum Weltmeister im Kopfrechnen gekürt worden.

12.10.2014