Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Freiwilliger Truckerfahrer aus Leipzig bringt Zirkus-Tiger nach Bayern
Region Mitteldeutschland Freiwilliger Truckerfahrer aus Leipzig bringt Zirkus-Tiger nach Bayern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 21.10.2014
Die Zirkus-Tiger wurden jetzt nach Mittelfranken gebracht. Quelle: Igor Pastierovic

Bereits gegen Mitternacht seien die Tiere wohlbehalten in der Nähe von Nürnberg eingetroffen und mittlerweile nach Herzogenaurach (Mittelfranken) gebracht worden.

Die beiden 14 Jahre alten Tiger stammen aus einem Zirkus in Polen. Die Polizei hatte vergangenen Donnerstag den maroden Zirkuswagen in Sachsen gestoppt. Die Tiere wurden seitdem auf dem Gelände einer Abschlepp-Firma in Plauen versorgt. Nach einem Aufruf im MDR-Fernsehen hatte sich am Montag ein Truckerfahrer aus Leipzig zum Transport gemeldet. Der Zirkusmitarbeiter, der die Fahrt eigentlich übernehmen sollte, hatte keinen passenden Führerschein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

25 Jahre nach dem Fall der Mauer könnte es in Deutschland erstmals einen Ministerpräsidenten der Linkspartei geben: Thüringens SPD-Führung strebt einen Regierungswechsel zu einem rot-rot-grünen Bündnis unter dem Linken Bodo Ramelow an.

20.10.2014

Fast jede dritte Familie in Deutschland lebt nicht mehr nach dem klassischen Modell. 20 Prozent der Väter und Mütter waren im vergangenen Jahr alleinerziehend, zehn Prozent leben in nichtehelichen oder gleichgeschlechtlichen Partnerschaften.

20.10.2014

Moderator Günther Jauch (58) hat mit dem Verlesen des Abschiedsbriefes von Ex-MDR-Intendant Udo Reiter eine heftige Debatte im Fernsehpublikum ausgelöst. 4,34 Millionen sahen am Sonntagabend die Ausgabe der ARD-Talkshow „Günther Jauch“ zum Thema selbstbestimmter Tod und Sterbehilfe.

20.10.2014