Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Haushaltslücke von 650.000 Euro im Landkreis Leipzig nach neuem Tarifabschluss
Region Mitteldeutschland Haushaltslücke von 650.000 Euro im Landkreis Leipzig nach neuem Tarifabschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 03.04.2014
Landratsamt Borna. Quelle: Guenther Hunger
Anzeige
Borna

Für die Lohnsteigerungen ihrer Beschäftigten muss der Landkreis im laufenden Jahr insgesamt 1,85 Millionen Euro aufbringen. Davon sind 1,2 Millionen bereits im Haushalt eingeplant.

„So sehr mich die Lohnsteigerung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freut, so sehr drückt mich die Sorge um die Finanzierbarkeit“, sagte Landrat Gerhard Gey. Gute Arbeit müsse zwar angemessen bezahlt werden. Der Ausgleich der Mehrkosten aber gehe wahrscheinlich zu Lasten der freiwilligen Leistungen des Landkreises, so der Verwaltungschef. Mögliche Sparvorschläge sollen im Kreistag besprochen werden.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach über 250 Jahren sind zwei Gemälde des italienischen Vedutenmalers Bernardo Bellotto an ihren Entstehungsort auf die Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz zurückgekehrt - auf Zeit.

03.04.2014

Der diesjährige Winter war in Sachsen viel zu trocken. Wie das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium mitteilte, fielen nur 43 Prozent der sonst üblichen Regenmenge.

02.04.2014

Schiffbruch erlitten hat Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) mit seinem Plan, die Kennzeichnungspflicht  für schadstoffarme Kraftfahrzeuge zu streichen und stattdessen nur noch, auf dem Kfz-Kennzeichen, die Fahrzeuge zu kennzeichnen, die die Schadstoffnormen nicht erfüllen.

02.04.2014
Anzeige