Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Ifo-Institut: Aufschwung ist voll in Ostdeutschland angekommen
Region Mitteldeutschland Ifo-Institut: Aufschwung ist voll in Ostdeutschland angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 03.07.2014
An einer Motoreinheit für den Porsche Panamera arbeiteten Mitarbeiter am Fließband der Porsche Leipzig GmbH. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In diesem Jahr erwarte er in den ostdeutschen Ländern mit Berlin einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukt um 1,8 Prozent.

2015 werde des Plus mit 2,0 Prozent noch kräftiger ausfallen. Für ganz Deutschland geht das Ifo-Institut von 2,0 beziehungsweise 2,2 Prozent Wachstum aus. Damit folge die Entwicklung hierzulande der weltweiten Erholung nach der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Laut einer Studie der TU Dresden ist die mobile Nutzung des Internets bei sächsischen Schülern auf dem Vormarsch. „Vor allem ältere Jugendliche greifen zunehmend von unterwegs aus über ihr Mobiltelefon bzw.

03.07.2014

Für Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand geht es ab Donnerstag um viel. Dem parteilosen Kommunalpolitiker wird am Landgericht der Saalestadt der Prozess gemacht.

17.07.2015

Sachsens AfD-Chefin Frauke Petry schließt bei einem Einzug ihrer Partei in den sächsischen Landtag die Unterstützung für ein mögliches Linksbündnis nicht aus.

03.07.2014
Anzeige