Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Internationaler Museumstag lädt ein
Region Mitteldeutschland Internationaler Museumstag lädt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 18.10.2016
Blick auf die Albrechtsburg in Meißen Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

So knüpft das Völkerkundemuseum Dresden an Beziehungen zur arabischen Kultur an. In den Kunstsammlungen der Städtischen Museen Zwickau stellen Fachleute ihre Lieblingsobjekte vor. Die Albrechtsburg in Meißen (auf dem Foto) lädt zu stündlichen Führungen durch die Jubiläumsausstellung "Der Stein der Weis(s)en.

Das Barockschloss Delitzsch widmet dem Frauenhelden Casanova ein literarisches Programm. Schloss Schwarzenberg bietet einen Militärhistoriker auf, der über die Legende von der „Freien Republik Schwarzenberg“ berichtet. Schriftsteller Stefan Heym hatte die Historie in einem Roman verarbeitet. Nach der Kapitulation Deutschlands im Zweiten Weltkrieg blieb eine Region im westlichen Erzgebirge wochenlang unbesetzt. Daraufhin kam es zu einer Art Selbstverwaltung.

In Leipzig bieten das Bach-Museum Leipzig, das Museum in der "Runden Ecke" und das Deutsche Kleingärtnermuseum Sonderführungen an.

Die Museen präsentieren auch Teile ihrer Arbeit, die sonst nicht in den Sammlungen sichtbar sind. Neben Sammeln und Bewahren gehört auch die Forschung zur Museumsarbeit. Zugleich wollen die Einrichtungen auf aktuelle Probleme aufmerksam machen. Als Folge des Sparkurses in Sachsen sollen auch der Landesstelle für Museumswesen Mittel gekürzt werden. Dagegen regt sich Widerstand. Die Landesstelle ist zentraler Ansprechpartner für alle Museen und unterstützt auch die nichtstaatlichen Häuser.

dpa/ar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mißlareuth. Das Festival Mitte Europa bietet weiter grenzenlos Kunst. Für den Jahrgang 2010 kündigte das Fest im Dreilländereck von Bayern, Böhmen und Sachsen insgesamt 74 Veranstaltungen an.

15.05.2010

Die Polizei im sächsischen Vogtland hat einen klassischen Fall von Selbstüberlistung erlebt. Ein 36 Jahre alter Mann zeigte am Freitagabend bei den Beamten eine Körperverletzung an und musste umgehend selbst ins Gefängnis, teilte die Polizeidirektion Südwestsachsen am Samstag mit.

15.05.2010

[gallery:500-85683176001-LVZ] Günthersdorf. Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Shopping-Centers startet Nova Eventis am Montag einen großen Geburtstagcountdown mitsamt Gewinnspiel.

14.05.2010
Anzeige