Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Krisenprogramm für sächsischen Mittelstand wird verlängert
Region Mitteldeutschland Krisenprogramm für sächsischen Mittelstand wird verlängert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 28.12.2009
Dresden

Zugleich wurden die Konditionen verbessert. Ab Januar können Anträge mit 90-prozentiger Haftungsfreistellung und verbilligten Zinssätzen gestellt werden, hieß es. „Wenn die Talsohle der Wirtschaftskrise durchschritten ist, braucht die Wirtschaft Kredite, um wieder Fahrt aufzunehmen“, sagte Finanzminister Georg Unland (parteilos). Auch 2010 soll so eine „Kreditklemme“ für kleine und mittlere Unternehmen verhindert werden.

Ähnlich äußerte sich FDP-Wirtschaftsminister Sven Morlok: „Damit die sächsischen Unternehmer in der Zukunft im Wettbewerb die Nase vorn haben, müssen sie jetzt in neue Produkte und Verfahren investieren.“ Das sogenannte Mittelstandsstabilisierungsprogramm (MSP) wurde Ende 2008 errichtet, um mögliche Refinanzierungsengpässe der Kreditinstitute zu verhindern. Sie sollen in die Lage versetzt werden, überhaupt Kredite auszureichen, auch wenn sie keine adäquate Refinanzierung am Kapitalmarkt erhalten können. Bis zum 30. November 2009 wurden 79 Anträge mit einem Volumen von 27,8 Millionen Euro bewilligt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Dresdner Zoo kann 2009 als Erfolgsjahr verbuchen. Mit weit mehr als 700 000 Gästen wurde das Ergebnis von 2008 (704 000 Besucher) übertroffen, teilte der Zoo am Montag auf Anfrage mit.

28.12.2009

In Dresden ist am Sonntag ein Streifenwagen der Polizei verunglückt. Die beiden Beamten im Alter von 32 und 40 Jahren sowie die Fahrerin (26) des anderen Autos wurden leicht verletzt, gab die Polizeidirektion Dresden am Montag bekannt.

28.12.2009

Leipzig. Auch im Jahr 2010 erhalten Sachsens Drittklässer wieder Gutscheine für die Mitgliedschaft in einem Sportverein. Das gab das Sächsische Kultusministerium am Montag bekannt.

28.12.2009