Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Krisenszenario: Bundeswehr simuliert Blackout in Dresden

„Schneller Sachse 2017“ Krisenszenario: Bundeswehr simuliert Blackout in Dresden

Mit mehr als 140 Soldaten hat die Bundeswehr am Samstag in Dresden einen Katastrophenfall geübt. Bei der Planübung „Schneller Sachse 2017“ in der Graf-Stauffenberg-Kaserne wurde das Zusammenspiel der Streitkräfte mit zivilen Helfern trainiert, teilte das Landeskommando Sachsen mit.

Rekruten der Bundeswehr. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Dresden. Mit mehr als 140 Soldaten hat die Bundeswehr am Samstag in Dresden einen Katastrophenfall geübt. Bei der Planübung „Schneller Sachse 2017“ in der Graf-Stauffenberg-Kaserne wurde das Zusammenspiel der Streitkräfte mit zivilen Helfern trainiert, teilte das Landeskommando Sachsen mit. Dabei ging es um das Krisenszenario eines Blackout, bei dem 20.000 Menschen 14 Tage ohne Strom auskommen müssen.

„Die Übung war herausfordernd und ein toller Erfolg“, sagte der verantwortliche Kommandeur, Oberst Helmut Baumgärtner. Jedes Problem, das erkannt worden sei, könne man jetzt abstellen und dadurch im Ernstfall vermeiden.

Besonders in Katastrophen komme es darauf an, dass alle Hilfskräfte reibungslos zusammenarbeiteten, um den Menschen schnellstmöglich zu helfen, sagte Oberstleutnant Elmar Wittkopp, Leiter des Lagezentrums im Landeskommando Sachsen.

Nach einer gespielten Krisensitzung am Freitag trainierten die Soldaten am Samstag, wie die Hilfe der Bundeswehr koordiniert und auf die Bedürfnisse der zivilen Seite abgestimmt wird.

Von LVZ

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr