Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landrat plädiert für Erweiterung des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes

Bis Naumburg und Weißenfels Landrat plädiert für Erweiterung des Mitteldeutschen S-Bahn-Netzes

Der Landrat des Burgenlandkreises, Götz Ulrich, hat sich für eine Erweiterung des Mitteldeutschen S-Bahnnetzes in Richtung Süd-Sachsen-Anhalt ausgesprochen. Er werbe zusammen mit den Oberbürgermeistern von Zeitz, Naumburg und Weißenfels für eine Anbindung dieser Städte im 30-Minuten-Takt, sagte der CDU-Politiker.

Die Mitteldeutsche S-Bahn verkehrt im Raum Leipzig, Halle, Zwickau/Altenburg und reicht bis nach Hoyerswerda, Dessau-Roßlau und Wittenberg.

Quelle: Kempner

Naumburg. Hintergrundder Forderung ist unter anderem der Fahrplanwechsel am Sonntag, bei dem die Deutsche Bahn die Hochgeschwindigkeitsstrecke München-Berlin in Betrieb nimmt. Bis auf wenige Ausnahmen hält dann kein ICE mehr in der Kreisstadt Naumburg. Zusammen mit der parteilosen Geraer Oberbürgermeisterin Viola Hahn wolle er zudem erreichen, dass die Strecke Leipzig-Zeitz-Gera für eine bessere Verbindung der Region elektrifiziert werde, sagte Ulrich.

„Alle feiern die fertige ICE-Strecke, doch für uns ist es ein Trauertag“, so Ulrich. Es sei wichtig für die Region, dass die Anbindung an die neuen ICE-Knoten Erfurt, Halle und Leipzig verbessert werde. Die Mitteldeutsche S-Bahn verkehrt im Raum Zwickau/Altenburg, Leipzig, Halle und reicht bis nach Hoyerswerda, Dessau-Roßlau und Wittenberg. Eine Erweiterung werde wohlwollend geprüft, sagte ein Sprecher des Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt. Eine schnelle Lösung sei jedoch nicht in Sicht.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr