Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
News Lange Staus auf der A9 bei Dessau: Autobahn wegen Brückenbauarbeiten voll gesperrt

Lange Staus auf der A9 bei Dessau: Autobahn wegen Brückenbauarbeiten voll gesperrt

Dessau-Roßlau. In Sachsen-Anhalt müssen sich Kraftfahrer bis Sonntagabend auf Umleitungen und Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 9 (Berlin-München) bei Dessau einstellen.

Voriger Artikel
Nach Kabelklau auf der Zugstrecke Leipzig-Dresden: Die Lage entspannt sich
Nächster Artikel
AfD-Parteitag: Frauke Petry will Spitzenkandidatin für die Landtagswahl werden

Die A9 bei Dessau ist wegen Bauarbeiten bis Sonntag voll gesperrt.

Quelle: dpa

Dazu wurde am Freitag die A9 in Richtung München zwischen Dessau-Süd und Bitterfeld-Wolfen für den Verkehr gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an einer Brücke, wie die Polizei weiter mitteilte. Der Verkehr werde umgeleitet. Bereits am Freitag kam es jedoch zu kilometerlangen Staus.

php2ffe3c2ce0201404251625.jpg

Dessau-Roßlau. In Sachsen-Anhalt müssen sich Kraftfahrer bis Sonntagabend auf Umleitungen und Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 9 (Berlin-München) bei Dessau einstellen. Wegen Brückenbauarbeiten wurde am Freitag die A9 in Richtung München zwischen Dessau-Süd und Bitterfeld-Wolfen für den Verkehr gesperrt.

Zur Bildergalerie

Unterdessen war am Morgen die Autobahn 14 (Halle-Magdeburg) nach einem schweren Lasterunfall bei Halle in Richtung Dresden wieder freigegeben worden. Am Donnerstagnachmittag war ein 54 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Tschechien auf ein Stauende an einer Baustelle aufgefahren. Möglicherweis habe er das Stauende übersehen, sagte eine Polizeisprecherin zur Unfallursache.

Zwei weitere Lastwagen wurden in den Unfall verwickelt. Zwei Fahrer im Alter von 48 und 61 Jahren erlitten schwere Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von rund einer halben Million Euro, wie die Sprecherin sagte. Ein Großaufgebot an Rettungskräften, darunter 70 Feuerwehrleute, waren nach Polizeiangaben im Einsatz. Rund 15 Stunden dauerten die Rettungs- und Bergungsarbeiten auf der A14.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr