Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Lange Staus auf der A9 bei Dessau: Autobahn wegen Brückenbauarbeiten voll gesperrt
Region Mitteldeutschland Lange Staus auf der A9 bei Dessau: Autobahn wegen Brückenbauarbeiten voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 25.04.2014
Die A9 bei Dessau ist wegen Bauarbeiten bis Sonntag voll gesperrt. Quelle: dpa

Dazu wurde am Freitag die A9 in Richtung München zwischen Dessau-Süd und Bitterfeld-Wolfen für den Verkehr gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an einer Brücke, wie die Polizei weiter mitteilte. Der Verkehr werde umgeleitet. Bereits am Freitag kam es jedoch zu kilometerlangen Staus.

Dessau-Roßlau. In Sachsen-Anhalt müssen sich Kraftfahrer bis Sonntagabend auf Umleitungen und Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 9 (Berlin-München) bei Dessau einstellen. Wegen Brückenbauarbeiten wurde am Freitag die A9 in Richtung München zwischen Dessau-Süd und Bitterfeld-Wolfen für den Verkehr gesperrt.

Unterdessen war am Morgen die Autobahn 14 (Halle-Magdeburg) nach einem schweren Lasterunfall bei Halle in Richtung Dresden wieder freigegeben worden. Am Donnerstagnachmittag war ein 54 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Tschechien auf ein Stauende an einer Baustelle aufgefahren. Möglicherweis habe er das Stauende übersehen, sagte eine Polizeisprecherin zur Unfallursache.

Zwei weitere Lastwagen wurden in den Unfall verwickelt. Zwei Fahrer im Alter von 48 und 61 Jahren erlitten schwere Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von rund einer halben Million Euro, wie die Sprecherin sagte. Ein Großaufgebot an Rettungskräften, darunter 70 Feuerwehrleute, waren nach Polizeiangaben im Einsatz. Rund 15 Stunden dauerten die Rettungs- und Bergungsarbeiten auf der A14.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines Kabeldiebstahls im Bereich des Wurzener Bahnhofs kommt es auf der Zugstrecke zwischen Leipzig und Dresden seit Mittwochnachmittag zu teils erheblichen Behinderungen.

24.04.2014

Für „Susi X“ gibt es kein Halten mehr. Unaufhörlich arbeitet der Holzwurm an seinem zerstörerischen Werk. Er ist die Attraktion des Holzwurmmuseums, das an diesem Samstag im Harzer Fachwerkstädtchen Stolberg öffnet.

24.04.2014

Den drei Jüdischen Gemeinden in Sachsen fehlt der Nachwuchs. Viele der Mitglieder sind schon über 60 Jahre alt, der Zustrom aus der ehemaligen Sowjetunion ist längst versiegt.

24.04.2014