Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Mitteldeutschland Legida-Kundgebung und Gegendemo in Borna
Region Mitteldeutschland Legida-Kundgebung und Gegendemo in Borna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 29.06.2015
Protest gegen Legida-Demo in Eilenburg am vergangenen Montag. Heute will das islamkritische Bündnis in Borna demonstrieren. Quelle: Wolfgang Sens
Borna/Leipzig

Nachdem Legida bereits Ausflüge nach Wurzen und Eilenburg unternommen hatte, soll nun auch in der Kreisstadt Borna südlich von Leipzig Station gemacht werden. Einwohner haben die Initiative ergriffen und eine Protestkundgebung angemeldet. Diese soll 18 Uhr beginnen und auf der Grünfläche am Markt, Ecke Wassergasse und damit in Hör- und Sichtweite des Legida-Aufmarsches auf dem Markt stattfinden. Unter anderem ruft der Verein Bon Courage zum Gegenprotest auf.

Auch aus der Messestadt haben sich Legida-Gegner angekündigt. Die Bündnisse Leipzig nimmt Platz und No Legida planen eine gemeinsame Anreise mit der Bahn. Treffpunkt ist um 17.10 Uhr am LVB-Infozentrum gegenüber vom Hauptbahnhof.

In Eilenburg fanden sich bei Legida am Montagabend lediglich 60 Teilnehmer ein. Bilder: Wolfgang Sens.

Am vergangenen Montag hatten beim Eilenburger Legida-Ableger statt der angemeldeten 400 Teilnehmer nur rund 60 Menschen demonstriert. Ihnen standen rund 100 Gegendemonstranten gegenüber. Im Vorfeld der Demo war ein Anschlag mit brennenden Reifen auf die Bahnstrecke Leipzig-Eilenburg verübt worden, der die Anreise der Protestierenden behinderte.

Die nächste Legida-Demo in Leipzig ist für den kommenden Montag, 6. Juli, am Richard-Wagner-Platz geplant.

LVZ

In Sachsens Krankenhäusern gibt es nach Angaben der Deutschen Stiftung Patientenschutz rund 1000 Pflegekräfte weniger als noch am Anfang der 1990er-Jahre. Ihre Zahl sank von 1991 bis 2013 um 5,6 Prozent auf 16 800.

28.06.2015

Zweite Runde im Rennen um die Bürgermeister-Posten in 33 Städten und Gemeinden in Sachsen: In Zwickau und Bautzen, aber auch in vielen kleineren Kommunen waren die Wähler am Sonntag noch einmal aufgerufen, über die Besetzung der Rathäuser zu entscheiden.

28.06.2015

Seit Tagen protestieren Gegner vor dem Flüchtlingsheim in Freital. Jetzt demonstrierten hunderte Menschen dort für Weltoffenheit. Die Flüchtlings-Unterstützer wurden provoziert und angegriffen.

27.06.2015